Martigny-Orsières


Martigny-Orsières

Martigny-Orsières, eine vollspurige, elektrisch betriebene Reibungsbergbahn von 19∙3 km Betriebslänge mit 35 größter Neigung und 175 m kleinstem Krümmungshalbmesser, ist eine Touristenbahn in der Schweiz. Ursprünglich lag allerdings dem Plan der Gedanke einer Hauptbahn über den großen St. Bernhard nach Aosta zum Anschluß an das italienische Eisenbahnnetz zu grunde. Dieser wurde aber nach dem Zustandekommen der Simplonbahn aufgegeben. Die Bahn, auf eigenem Unterbau erstellt, weist zahlreiche Kunstbauten auf. Das Betriebssystem ist Einphasenstrom von 8000 Volt Spannung und 15 Perioden. Die Oberleitung besteht aus einem Kupferdraht von 8 mm Durchmesser, mit einfacher Aufhängung auf der Strecke und Kettenaufhängung in den Stationen. Der Bau wurde 1907 begonnen und der Betrieb 1910 eröffnet. Ende 1913 betrugen die Baukosten 5,477.818 Fr. bei 2 Mill. Fr. Aktienkapital. Im Jahre 1913 betrugen die Betriebseinnahmen 151.167 Fr., die Betriebsausgaben 165.288 Fr.

Dietler.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Martigny - Orsières (MO) — Sommaire 1 Chemin de fer Martigny Orsières / Le Châble 2 Contact avec d autres réseaux 3 Historique 4 Liens externes …   Wikipédia en Français

  • Chemin de fer Martigny-Orsières-Le Châble — Chemin de fer Martigny–Orsières Streckenlänge: 25,44 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16.7 Hz  Maximale Neigung: 40 ‰ …   Deutsch Wikipedia

  • Chemin de fer Martigny-Orsières — Chemin de fer Martigny–Orsières Triebwagen der MO Fahrplanfeld: 133, 134 Streckenlänge: 25,44 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) …   Deutsch Wikipedia

  • Chemins de fer Martigny–Orsières — La ligne du Martigny–Orsières / Le Châble, est une ligne de chemin de fer à voie normale, longue de 25 km, qui relie la plaine du Rhône valaisanne, de Martigny à la vallée de Bagnes (Le Châble, Verbier) et à Orsières, en passant par Sembrancher.… …   Wikipédia en Français

  • Martigny–Châtelard-Bahn — Triebwagen mit dazugehörendem Steuerwagen in Martigny Fahrplanfeld: 132 Streckenlänge: 18,36 km Spurweite …   Deutsch Wikipedia

  • Martigny (Valais) — Martigny Pour les articles homonymes, voir Martigny (homonymie). Martigny Vue aérienne de Martigny …   Wikipédia en Français

  • Martigny-Combe — Sommet des Vignes, a section in Martigny Combe Country Switzerland …   Wikipedia

  • Martigny–Châtelard Railway — Overview Type Part rack railway Locale Valais …   Wikipedia

  • Martigny — For other uses, see Martigny (disambiguation). Martigny Country Switzerland …   Wikipedia

  • Martigny-Châtelard-Bahn — Chemin de fer Martigny–Châtelard Triebwagenzug in Martigny Fahrplanfeld: 132 Streckenlänge: 18,36 km Spurweite: 1000 mm ( …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.