Mechanische Blockung


Mechanische Blockung

Mechanische Blockung s. Blockeinrichtungen.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blockeinrichtungen — (block system; installations du block système; installazione del sistema di blocco), Anlagen, die zur Sicherung und Regelung des Zugverkehrs auf offener Strecke (Fahren in Raumabstand), sowie zur Sicherung der Fahrten über Weichenstraßen auf… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Felderblock — Der Felderblock ist ein elektromechanischer Bestandteil der Stellwerkstechnik und dient vor allem in mechanischen und teilweise auch elektromechanischen Stellwerken als Streckenblock als auch in mechanischen Stellwerken als Bahnhofsblock.… …   Deutsch Wikipedia

  • Blocksperren — (plunger lock; enclenchement ou blocage de la touche; arresto del tasto) sind mechanische oder elektrische Einrichtungen in den Stellwerken, die die Bedienung eines Blockfeldes von einer voraufgegangenen Signalbewegung oder dem Befahren einer… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Bandlaufwerk — (Streamer) mit üblichen Abmessungen zum Einbau in einen 5,25 Schacht mit voller Bauhöhe …   Deutsch Wikipedia

  • Bandspeichergerät — Bandlaufwerk (Streamer) mit üblichen Abmessungen zum Einbau in einen 5,25 Schacht mit voller Bauhöhe Bandstation IBM 729v aus der Computer Frühzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Bandspeichergeräte — Bandlaufwerk (Streamer) mit üblichen Abmessungen zum Einbau in einen 5,25 Schacht mit voller Bauhöhe Bandstation IBM 729v aus der Computer Frühzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Kassettenlaufwerk — Bandlaufwerk (Streamer) mit üblichen Abmessungen zum Einbau in einen 5,25 Schacht mit voller Bauhöhe Bandstation IBM 729v aus der Computer Frühzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Speicherband — Bandlaufwerk (Streamer) mit üblichen Abmessungen zum Einbau in einen 5,25 Schacht mit voller Bauhöhe Bandstation IBM 729v aus der Computer Frühzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Blockeinrichtungen [1] — Blockeinrichtungen sind meist elektrisch betriebene Einrichtungen, die zur Sicherung des Zugverkehrs auf der offenen Strecke, der Fahrt durch Weichenstraßen, über Drehbrücken und ähnliche besonders gefährdete Stellen dienen. Das Wesen derselben… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Führerstandsignale — (cab signal; signal d abri de lokomotive) sind hörbare oder sichtbare Signale, die auf dem Führerstand der Lokomotive oder der Triebwagen über den Zustand der zu befahrenden Strecke Auskunft geben, die Stellung der auf der Strecke befindlichen… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.