Monatskarten


Monatskarten

Monatskarten s. Zeitkarten.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Monatskarten — Monatskarten,   Kartographie: thematische Karten, die die mittleren monatlichen Naturverhältnisse der Ozeane mit besonderer Berücksichtigung der Navigation darstellen. In den deutschen Monatskarten, die für den Nordatlantischen, Südatlantischen… …   Universal-Lexikon

  • Berliner Stadtbahn — Berliner Stadtbahn. I. Entstehungsgeschichte und Bau. Im Jahre 1872 beantragte die Deutsche Eisenbahnbaugesellschaft beim preußischen Minister für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten die Genehmigung zum Bau einer Eisenbahn, der sogenannten… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Sozialticket — Ein Sozialticket ist ein Einzelfahrschein oder eine Zeitkarte. Es berechtigt zur ermäßigten Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln durch sozial bedürftige Menschen (z. B. Empfänger von Arbeitslosengeld II, Sozialgeld oder Sozialhilfe) und… …   Deutsch Wikipedia

  • Chemins de Fer Luxembourgeois — Logo Nationale Eisenbahnlinien Luxem …   Deutsch Wikipedia

  • Monatskarte — Als Zeitkarte (manchmal Zeitticket) bezeichnet man eine Fahrkarte, die zum uneingeschränkten Fahren innerhalb einer bestimmten Zeit (meistens ein Tag, einige Tage, eine Woche, ein Monat, ein Semester, ein Jahr) innerhalb eines bestimmten Gebiets… …   Deutsch Wikipedia

  • Netzkarte — Als Zeitkarte (manchmal Zeitticket) bezeichnet man eine Fahrkarte, die zum uneingeschränkten Fahren innerhalb einer bestimmten Zeit (meistens ein Tag, einige Tage, eine Woche, ein Monat, ein Semester, ein Jahr) innerhalb eines bestimmten Gebiets… …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtverkehr Tübingen — (STV) Basisinformationen Unternehmenssitz Tübingen Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • TÜBus — Bus des Stadtverkehr Tübingen auf der Wilhelmstraße Der Stadtverkehr Tübingen (SVT, auch als TüBus bezeichnet) ist der Betreiber der Stadtbuslinien in Tübingen. Der Betriebszweig de …   Deutsch Wikipedia

  • Wochenkarte — Als Zeitkarte (manchmal Zeitticket) bezeichnet man eine Fahrkarte, die zum uneingeschränkten Fahren innerhalb einer bestimmten Zeit (meistens ein Tag, einige Tage, eine Woche, ein Monat, ein Semester, ein Jahr) innerhalb eines bestimmten Gebiets… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitkarte — Als Zeitkarte (auch Zeitticket oder Zeitfahrkarte) bezeichnet man im öffentlichen Personenverkehr eine Fahrkarte, die zum uneingeschränkten Fahren innerhalb einer bestimmten Zeit, eines bestimmten Gebiets oder auf einer bestimmten Strecke… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.