Moskau-Brester Bahn


Moskau-Brester Bahn

Moskau-Brester Bahn. Staatsbahn, 1060 Werst (= 1127 km), davon 1024 Werst (1093 km) 2gleisig, am 1. Juli 1896 verstaatlicht. Vom 1. August 1912 ab wurde sie auf Befehl des Zaren in Alexander-Bahn umbenannt zur Erinnerung an den Kaiser Alexander I., der vor 100 Jahren in den Teilen des Reiches, die die Bahn durchzieht, den Kampf gegen Napoleon geführt hat.

Das Baukapital betrug Ende des Jahres 1910 139,183.291 Rubel oder für 1 Werst 134.088 Rubel.

Das Eisenbahnnetz besteht aus folgenden Strecken:


Moskau-Brester Bahn

Mertens.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.