Auslaufgleis

Auslaufgleis heißt ein Stumpfgleis, das zur Ablenkung der aus Nebenlinien kommenden Züge von der Hauptlinie dient. Solche A. sollen mit einer möglichst großen Steigung und in einer solchen Länge angelegt werden, daß der abzulenkende Zug noch auf demselben zum Stillstand gebracht werden kann (s. Fanggleise). Zuweilen werden auch die Aufstellungsgleise für abfahrende Züge (Ausfahrgleise) so genannt.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auslaufgleis — Auslaufgleis, s. Bahnhöfe …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”