Baader

Baader, Josef von, ausgezeichneter Mechaniker und Ingenieur, geboren 30. September 1763 zu München, gestorben 20. November 1835 daselbst, widmete sich anfangs der Medizin, dann in Göttingen der Mathematik und Mechanik. 1798 war er wegen seiner hervorragenden Eignung für Technologie Direktor des Bergbaues und des Maschinenwesens in Bayern, 1808 Geheimrat bei der Generaldirektion des Bergbaues und der Salinen und später Oberbergrat sowie Honorarprofessor an der Universität zu München. Auf seinen Reisen in England, Frankreich und anderen Ländern (1787–1795 und 1815) sammelte B. einen reichen Schatz von Kenntnissen und Erfahrungen, studierte später namentlich das englische Eisenbahnwesen und warnte in seinen Schriften vor Wiederholung der Mängel des englischen Eisenbahnwesens in Deutschland. Er veröffentlichte bereits im Jahre 1814 eine Schrift, die der Errichtung von Eisenbahnen gewidmet war. Später erschien: Über ein neues System der fortschaffenden Mechanik, München 1818, dann: Über die neuesten Verbesserungen der Eisenbahnen, München 1825; Über eine vorteilhaftere Art des Baues von Eisenbahnen und Wagen, München 1826; Huskisson und die Eisenbahnen, München 1830.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baader — steht für: Baader (Film), einen Film von Christopher Roth Nordischer Maschinenbau Rud. Baader, einen Hersteller für Fischbearbeitungsmaschinen Baader Bank, eine deutsche Bank mit Sitz in Unterschleißheim Baader steht als Familienname für folgende …   Deutsch Wikipedia

  • Baader — is a surname, and may refer to:* Andreas Baader (1943 – 1977), militant of the Red Army Faction (Rote Armee Fraktion) ** (2002), film about Andreas Baader * Franz Xaver von Baader (1765 – 1841), German philosopher and theologian * Johannes Baader …   Wikipedia

  • Baader — (Andreas) (1943 1977) terroriste allemand, créateur (1968) de la Fraction armée rouge , dite aussi bande à Baader …   Encyclopédie Universelle

  • Baader — Baader,   1) Franz Xaver von, katholischer Philosoph und Theologe, * München 27. 3. 1765, ✝ ebenda 23. 5. 1841, Bruder von 3); seit 1826 Professor in München. In theosophischer, von J. Böhme beeinflusster Philosophie lehrte er die… …   Universal-Lexikon

  • Baader — Baader, 1) Clemens Alois, geb. 1762, baierischer Regierungs u. Schulrath, st. 1838; gab heraus: Das gelehrte Baiern. 2) Joseph von B., Bruder des Vor., geb. zu München 1763; studirte Medicin, wurde 1798 Director der Maschinen u. des Bergbaues in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baader — Baader, 1) Joseph von, Ingenieur, geb. 30. Sept. 1763 in München, gest. daselbst 20. Nov. 1835, studierte in Göttingen Mathematik und Mechanik, ward 1798 Direktor des Bergbaues und des Maschinenwesens in Bayern, 1808 Mitglied der Generaldirektion …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Baader — Baader, Franz Xaver von, Philosoph, geb. 27. März 1765 zu München, Prof. an der Universität das., gest. 23. Mai 1841, suchte die Philosophie mit der (kath.) Theologie zu vereinigen. – Vgl. Classen (1887) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Baader — Baader, Franz Xaver von, wurde 1765 zu München geboren, studierte Heilkunde, dann die Bergwerkwissenschaft, wurde bayer. Oberbergmeister und geadelt, wandte sich immer entschiedener, je mehr die christlichen Dogmen der Verflachung und Skepsis… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Baader — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Baader peut désigner : Franz von Baader (1765 1841), théologien allemand Andreas Baader (1943 1977), militant d extrême gauche allemand Caspar Baader …   Wikipédia en Français

  • Baader — Bader …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”