Baulokomotiven

Baulokomotiven, beim Bau von Bahnen, bei Ausführung von Flußregulierungen u.s.w. zur Abbeförderung von Erde, Schotter und Gestein verwendete, meist schmalspurige Tenderlokomotiven. Von den zum Betrieb einer Bahn verwendeten Tenderlokomotiven unterscheiden sich die B. nur durch kräftige, einfache Formgebung der Einzelteile, insbesondere des Laufwerks und des Rahmenbaues.

Sehr oft werden auch zum Streckendienste nicht mehr geeignete Tenderlokomotiven als B. verwendet.

Zur Abbeförderung des Ausbruchmaterials aus in Ausführung begriffenen Tunneln eignen sich – mit Rücksicht auf die Reinhaltung der Tunnelluft – am besten die feuerlosen Lokomotiven (s.d.) nach System Lamm-Franck und auch solche Lokomotiven, bei denen an Stelle von Dampf Preßluft zur Fortbewegung dient (s. Preßluftlokomotiven).

Gölsdorf.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Parkeisenbahn Berlin — Parkeisenbahn Wuhlheide Kursbuchstrecke (DB): 12299 Streckenlänge: 7,50 km Spurweite: 600 mm Höchstgeschwindigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Parkeisenbahn Wuhlheide — Kursbuchstrecke (DB): 12299 Streckenlänge: 7,50 km Spurweite: 600 mm Höchstgeschwindigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Parkeisenbahn — Parkeisenbahn Wuhlheide Kursbuchstrecke (DB): 12299 Streckenlänge: 7,50 km Spurweite: 600 mm (Schmalspur) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der oldenburgischen Lokomotiven und Triebwagen — Diese Liste enthält die Lokomotiven und Triebwagen der Großherzoglich Oldenburgischen Eisenbahn (GOE). Inhaltsverzeichnis 1 Bezeichnung der Lokomotiven 2 Dampflokomotiven 2.1 Baulokomotiven 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 14 — Die Dampflokomotivreihen SB 14 I, SB 14a und SB 14b waren Lokomotiven der österreichischen Südbahn. Die 14 I stammten ursprünglich von der Südlichen Staatsbahn (SStB), die 14a von der Graz Köflacher Bahn und die 14b von der Kaiser Franz Joseph… …   Deutsch Wikipedia

  • BR Nr. 1 bis 3 — Anzahl: 3 Hersteller: Falcon Baujahr(e): 1893 Bauart: C n2 …   Deutsch Wikipedia

  • Babelsberg — Lage von Babelsberg. (grün: Berlin, violett: Potsdam) Babelsberg ist der größte Stadtteil Potsdams und heute vor allem als Medienstandort bekannt. Im Stadtteil befinden sich das Filmstudio, der Filmpark, der Hauptsitz des RBB und der Sitz der… …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 99.365 — MPSB Nr. 21, 32 Baureihe 99.365 Nummerierung: MPSB 21III, 32II DR 99 3651–3652 Anzahl: 2 Hersteller: Krauss Maffei Jung Baujahr(e): 1940, 1941 Ausmusterung: 1956 Bauart: B n2t …   Deutsch Wikipedia

  • DR-Baureihe 99.365 — MPSB Nr. 21, 32 Baureihe 99.365 Nummerierung: MPSB 21III, 32II DR 99 3651–3652 Anzahl: 2 Hersteller: Krauss Maffei Jung Baujahr(e): 1940, 1941 Ausmusterung: 1956 Bauart: B n2t …   Deutsch Wikipedia

  • GKB – Lankowitz und Rosenthal — Die Dampflokomotivreihen SB 14 I, SB 14a und SB 14b waren Lokomotiven der österreichischen Südbahn. Die 14 I stammten ursprünglich von der Südlichen Staatsbahn (SStB), die 14a von der Graz Köflacher Bahn und die 14b von der Kaiser Franz Joseph… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”