Biel-Magglingen


Biel-Magglingen

Biel-Magglingen (Schweiz), 1897 eröffnete Drahtseilbahn von 1633 m Länge, 1 m Spurweite, 320 größter, 273 durchschnittlicher Steigung. In der Steigung gemessen beträgt die Bahnlänge rund 1700 m, die erstiegene absolute Höhe ist 443 m. Ihr Ausgangspunkt ist die Pasquartpromenade bei Biel, ihr Ziel das kleine Bergdorf und Kurhaus Magglingen (900 m ü. M.) mit schöner Aussicht. Das Profil wurde, um die Erdarbeiten zu vermindern, möglichst dem Gelände angepaßt; der bedeutendste Kunstbau besteht in einer eisernen Brücke von 70 m Länge. Die Schienen wiegen 20 kg f. d. Laufmeter. Drei Schienenstränge bilden zwei Gleise, die sich nur in der Mitte auf etwa 100 m Länge voneinander entfernen, um etwa die Kreuzung des aufwärts fahrenden Wagens mit dem abwärts fahrenden zu ermöglichen. Jedes Gleis enthält eine Zahnstange, System Riggenbach. Das Drahtseil hat 32 mm Durchmesser und wiegt 3∙28 Kg/m. Ein zweites, von den Wagen nach abwärts gehendes Seil dient als Gegengewicht für das obere Seil, um den Wasserbedarf auf das geringste Maß zu beschränken, mit welchem die Bahn durch Belastung des absteigenden Wagens betrieben wird. Die Wagen sind mit selbsttätiger, auf das Zahnrad wirkender Bremse versehen. Der Wasserbehälter kann 6 m3 aufnehmen. Der vollbelastete Wagen wiegt 12 t. Das Anlagekapital beträgt 447.958 Fr. (274.315 f. d. km).

Dietler.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biel-Magglingen-Bahn — (2005) …   Deutsch Wikipedia

  • Magglingen — Basisdaten Staat: Schweiz Kant …   Deutsch Wikipedia

  • Biel — Biel/Bienne Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Biel …   Deutsch Wikipedia

  • Biel-Bienne — Biel/Bienne Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Biel …   Deutsch Wikipedia

  • Biel/Bienne — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Biel BE — Biel/Bienne Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Biel …   Deutsch Wikipedia

  • Biel-Leubringen-Bahn — Logo von FUNIC Die am 21. Januar 1898 eingeweihte Biel Leubringen Bahn ist eine Standseilbahn in der Schweiz und verbindet Biel/Bienne mit Leubringen. Die Höhendifferenz der Bahnanlage beträgt 242 m, die Strecke ist 933 m lang. 1905… …   Deutsch Wikipedia

  • Biel [2] — Biel (franz. Bienne), Bezirkshauptstadt im schweizer. Kanton Bern, am Ausfluß des Bieler Sees und am Fuße des Jura, Knotenpunkt der Eisenbahnlinien nach Basel, Herzogenbuchsee, Bern und Neuveville, in fruchtbarer Gegend, 412 m ü. M. gelegen, mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Magglingen — Magglingen, schweizer. Luftkurort, s. Biel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Biel — I Biel,   Name von geographischen Objekten:    1) Biel (BE), französisch Bienne [bjɛn], Bezirkshauptstadt im Kanton Bern, Schweiz, am Fuß des Jura nahe der Mündung der Schüß in den …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.