Delaware Lackawanna und Western-Eisenbahngesellschaft

Delaware Lackawanna und Western-Eisenbahngesellschaft. Diese Bahn, deren erste Strecke im Jahre 1849 konzessioniert worden ist, verbindet New York mit Buffalo. Zweigbahnen führen von Scranton nach Northumberland und von Chenango Forks nach Utica und Oswego. Ihr Gesamtnetz, einschließlich einiger kleiner gepachteter Bahnen, hat eine Ausdehnung von 1694 km, die in der Strecke Pennsylvania, New York und New Jersey liegen.

Die Bahn gehört zu den sog. Kohlenbahnen und hat einen großen Besitz von Kohlenbergwerken im Staate Pennsylvanien. Nachdem ihr durch die Novelle zum Bundesverkehrgesetz vom 29. Juni 1906, die sog. Commodities Clause (s.d.), die Beförderung der Kohlen ihrer eigenen Bergwerke untersagt worden ist, hat sie eine besondere Gesellschaft, die Delaware Lackawanna und Western-Kohlengesellschaft gegründet, an die sie ihre Kohlen verkauft, bevor sie zur Beförderung gelangen. Eine Beurteilung der finanziellen Ergebnisse des Eisenbahngeschäftes ist daher nicht möglich, da trotz der, wohl nur rein formellen, Trennung in 2 Unternehmungen tatsächlich nur ein großes Unternehmen vorliegt.

Nach der Bilanz für 1910 belaufen sich die Passiven insgesamt auf rund 82 Mill. $. Unter diesen wird das Aktienkapital mit rund 30 Mill. $ aufgeführt. Die Dividenden des Unternehmens haben in den Jahren 1854 bis 1885 vielfach geschwankt. Von 1886–1904 wurden regelmäßig 7% Dividende gezahlt. In den Jahren 1905–1908 und 1910 betrug die Dividende 20%, einschließlich einer Extradividende von je 10%, im Jahre 1909 wurde eine Dividende von 85%, einschließlich einer Extradividende von 75% ausgeschüttet.

Zur Beurteilung des Eisenbahnverkehrs mögen folgende Zahlen dienen: Es wurden im Jahre 1910 befördert 26,246.749 Personen (501,580.192 Personenmeilen), ferner 8,921.033 Großtonnen (die Tonne zu 1015 kg) Kohlen (1.681,100.221 Großtonnenmeilen von Kohlen), von anderen Gütern 11,758.953 Kleintonnen (1.788,021.198 Tonnenmeilen).

Die Einnahmen aus dem Personenverkehr betrugen 7,290.943 $, aus dem Kohlenverkehr 14,067.778 $ und aus der Beförderung anderer Güter 12,443.473 $. Für Verkäufe von Kohlen wurden 21,708.054 $ vereinnahmt.

v. der Leyen.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Delaware, Lackawanna and Western Railroad — Die Delaware, Lackawanna and Western Railroad Company (DL W oder Lackawanna) war eine Eisenbahngesellschaft, die das kohlenreiche Lackawanna Tal (Lackawanna Valley), im US Bundesstaat Pennsylvania gelegen, mit New York City, Buffalo und Oswego… …   Deutsch Wikipedia

  • Erie Lackawanna Railroad — Die Erie Lackawanna Railroad (EL) war eine US amerikanische Eisenbahngesellschaft. Der Firmensitz war in Cleveland (Ohio). Sie bediente ein Netz von rund 5.000 Kilometern im Norden der USA zwischen Chicago, Cleveland, Buffalo und New York City.… …   Deutsch Wikipedia

  • Lehigh & Hudson River Railroad — Die Lehigh and Hudson River Railway (LHR, L HR) war eine US amerikanische Eisenbahngesellschaft in den Bundesstaaten New Jersey, New York und Pennsylvania. Firmensitz war Warwick (New York). Inhaltsverzeichnis 1 Streckennetz …   Deutsch Wikipedia

  • Lehigh & Hudson River Railway — Die Lehigh and Hudson River Railway (LHR, L HR) war eine US amerikanische Eisenbahngesellschaft in den Bundesstaaten New Jersey, New York und Pennsylvania. Firmensitz war Warwick (New York). Inhaltsverzeichnis 1 Streckennetz …   Deutsch Wikipedia

  • Lehigh and Hudson River Railroad — Die Lehigh and Hudson River Railway (LHR, L HR) war eine US amerikanische Eisenbahngesellschaft in den Bundesstaaten New Jersey, New York und Pennsylvania. Firmensitz war Warwick (New York). Inhaltsverzeichnis 1 Streckennetz …   Deutsch Wikipedia

  • Lehigh Valley Railroad — Die Lehigh Valley Railroad (LV) war eine US amerikanische Eisenbahngesellschaft im Nordosten der Vereinigten Staaten. Sitz des Unternehmens war Bethlehem (Pennsylvania). Das rund 2.000 km lange Streckennetz befand sich in den Bundesstaaten New… …   Deutsch Wikipedia

  • Dow Jones Industrial Average — Stammdaten Staat Vereinigte Staaten Börse New York Stock Exchange ISIN US2605661048 W …   Deutsch Wikipedia

  • Dow Jones Transportation Average — Stammdaten Staat Vereinigte Staaten Börse New York Stock Exchange ISIN XC0009694214 …   Deutsch Wikipedia

  • Lehigh and Hudson River Railway — Die Lehigh and Hudson River Railway (LHR, L HR) war eine US amerikanische Eisenbahngesellschaft in den Bundesstaaten New Jersey, New York und Pennsylvania. Firmensitz war Warwick (New York). Inhaltsverzeichnis 1 Streckennetz …   Deutsch Wikipedia

  • George Inness — George Inness, vor 1867 Zug im Lackawanna Tal, 1855 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”