Dienstvertrag

Dienstvertrag (service agreement; contrat de service; contratto di servizio) der Eisenbahnen mit ihren Bediensteten.

Bei einer Privateisenbahnverwaltung stehen alle zur Arbeitstätigkeit für die Gesellschaft an genommenen Personen lediglich in einem privat rechtlichen Dienstverhältnis. Dies gilt auch von den höheren Angestellten, die mit Funktionen betraut sind, um derentwillen sie häufig als Beamte bezeichnet werden. Ihre Stellung, die eines Privatbeamten, beruht auf dem D., der, weil er mit der Privatunternehmung abgeschlossen ist, auch nur privatrechtliche Bedeutung hat. Über das Rechtsverhältnis der Bediensteten der Staatsbahnen s. Beamte.

Hoff.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dienstvertrag — Dienstvertrag, so v.w. Dienstcontract …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dienstvertrag — Dienstvertrag, soviel wie entgeltlicher Arbeitsvertrag (s.d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dienstvertrag — Dienstvertrag, s. Dienstmiete …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dienstvertrag — Ein Dienstvertrag liegt vor, wenn die Erbringung von Diensten durch eine Vertragspartei geschuldet ist. Darunter fallen selbständige oder unselbständige; abhängige, eigenbestimmte oder fremdbestimmte Dienstleistungen.[1] Bekanntester… …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstvertrag — Dienst|ver|trag 〈m. 1u〉 schriftl. Verpflichtung, gegen Vergütung bestimmte Arbeiten zu leisten; →a. Werkvertrag * * * Dienst|ver|trag, der (Rechtsspr.): Vertrag, durch den sich ein Partner zur Leistung der Arbeit, der andere zur Zahlung des… …   Universal-Lexikon

  • Dienstvertrag — I. Begriff:Verpflichtung des Dienstnehmers, einem anderen (Dienstberechtigten) seine Arbeitskraft zur Verfügung zu stellen (§§ 611 ff. BGB). Abgrenzung zum ⇡ Werkvertrag: Eine Arbeitsleistung, nicht ein durch Arbeitsleistung erzielter Erfolg wird …   Lexikon der Economics

  • Dienstvertrag — Dienst|ver|trag …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dienstleistungsvertrag — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Ein Dienstvertrag liegt vor, wenn die Erbringung von Diensten durch eine Vertragspartei geschuldet ist. Darunter fallen… …   Deutsch Wikipedia

  • Anforderungskatalog — Ein Lastenheft (teils auch Anforderungsspezifikation, Kundenspezifikation oder Requirements Specification) beschreibt die Gesamtheit der Forderungen des Auftraggebers an die Lieferungen und Leistungen eines Auftragnehmers. Ein wesentlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • EVB-IT — Ergänzende Vertragsbedingungen für die Beschaffung von IT Leistungen (EVB IT) sind ergänzende Vertragsbedingungen für die Beschaffung von Leistungen im Bereich der Informationstechnik, die vom Kooperationsausschuss ADV Bund/Länder/Kommunaler… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”