Dienstzug


Dienstzug

Dienstzug (service train; train; treno di servizio), ein Zug, der zur Beförderung von dienstlichen Sendungen oder von Personen im dienstlichen Interesse eingeleitet wird. Der D. dient besonders zur Beförderung von Baustoffen für Neu- und Ergänzungsbauten (Material- und Schotterzüge), zur Verteilung von Inventargegenständen auf neuen Strecken, zur Ausrüstung der Dienststellen mit Verbrauchsgegenständen (Kohlenzüge), zur Beförderung der Bediensteten zwischen dem Dienst- und Wohnort (insbesondere der Arbeiter nach den Werkstätten u.s.w.).

Über die Einleitung und Durchführung eines D. auf einer im Betrieb stehenden Strecke gilt, sofern er nur nach Bedarf verkehrt, im allgemeinen dasselbe, was für Erfordernis- und Sonderzüge (s.d.) festgesetzt ist; über D. auf Baustrecken s. Arbeitszug.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abkürzungen/Eisenbahn — Die Verwendung von Abkürzungen ist im Eisenbahnwesen weit verbreitet. Bei den deutschen Eisenbahnen gibt es zur Anwendung von Abkürzungen besondere Vorschriften, bei denen grundsätzlich der sonst bei Abkürzungen übliche Punkt weggelassen wird. Im …   Deutsch Wikipedia

  • Begleitwagen — Caboose der Burlington Northern im Jahr 1993 Als Dienst oder Güterzugbegleitwagen, Bremserwagen oder, auf Englisch, Caboose, Brake Van und Guard s Van werden spezielle Eisenbahnwagen bezeichnet, welche (einzeln) einem Güterzug oder Dienstzug in… …   Deutsch Wikipedia

  • Böschungsbrand — Als Böschungsbrand werden Vegetationsbrände, insbesondere im Bereich von Böschungen, bezeichnet. Die meisten großen Böschungsbrände entstehen entlang von Bahnstrecken, da diese einen höheren Böschungsanteil haben als Straßen. Oft erreichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Caboose — der Burlington Northern im Jahr 1993 Als Dienst oder Güterzugbegleitwagen, Bremserwagen oder, auf Englisch, Caboose, Brake Van und Guard s Van werden spezielle Eisenbahnwagen bezeichnet, welche (einzeln) einem Güterzug oder Dienstzug in der Regel …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstbegleitwagen — Caboose der Burlington Northern im Jahr 1993 Als Dienst oder Güterzugbegleitwagen, Bremserwagen oder, auf Englisch, Caboose, Brake Van und Guard s Van werden spezielle Eisenbahnwagen bezeichnet, welche (einzeln) einem Güterzug oder Dienstzug in… …   Deutsch Wikipedia

  • Güterzug-Begleitwagen — Caboose der Burlington Northern im Jahr 1993 Als Dienst oder Güterzugbegleitwagen, Bremserwagen oder, auf Englisch, Caboose, Brake Van und Guard s Van werden spezielle Eisenbahnwagen bezeichnet, welche (einzeln) einem Güterzug oder Dienstzug in… …   Deutsch Wikipedia

  • Hgbf — Die Verwendung von Abkürzungen ist im Eisenbahnwesen weit verbreitet. Bei den deutschen Eisenbahnen gibt es zur Anwendung von Abkürzungen besondere Vorschriften, bei denen grundsätzlich der sonst bei Abkürzungen übliche Punkt weggelassen wird. Im …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Abkürzungen im Eisenbahnwesen — Die Verwendung von Abkürzungen ist im Eisenbahnwesen weit verbreitet. Bei den deutschen Eisenbahnen gibt es zur Anwendung von Abkürzungen besondere Vorschriften, bei denen grundsätzlich der sonst bei Abkürzungen übliche Punkt weggelassen wird. Im …   Deutsch Wikipedia

  • MÁV-Baureihe 1046 — MÁV Baureihe V46 Nummerierung: V46 001 bis 060  Anzahl: 60 Hersteller: Ganz MÁVAG Baujahr(e): 1983–1991 Achsformel …   Deutsch Wikipedia

  • MÁV-Baureihe V46 — Nummerierung: V46 001 bis 060  Anzahl: 60 Hersteller: Ganz MÁVAG Baujahr(e): 1983–1991 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.