Abstemplung

Abstemplung des Frachtbriefs (l'apposition du timbre sur la lettre de voiture; bollare la lettera di porto) besteht in der Aufdrückung des Tagesstempels der Abfertigungsstelle (Expeditionsstempels) auf den Frachtbrief. Sie bildet das Zeichen der Annahme des Gutes mit dem Frachtbriefe zur Beförderung, d.i. des Abschlusses des Frachtvertrages (s. Frachtbrief, Frachtrecht, Güterbeförderung).


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abstemplung — Ạb|stem|pe|lung, Ạb|stemp|lung, die; , en: das Abstempeln; das Abgestempeltwerden. * * * Ạb|stem|pe|lung, Ạb|stemp|lung, die; , en: das Abstempeln, Abgestempeltwerden …   Universal-Lexikon

  • Abstemplung — Ạb|stem|pe|lung, Ạb|stemp|lung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Fahrkarte — (ticket; billet; biglietto); Fahrausweis, Bescheinigung über die Bezahlung des Personenfahrgelds, die zur Fahrt nach Maßgabe ihres Wortlautes sowie der einschlägigen Tarif und Reglementsbestimmungen berechtigt. Inhalt: I. Das durch die F.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Groschenheft — Einige deutsche Groschenromane des frühen 20. Jahrhunderts Als Heftroman (auch Groschenroman oder Groschenheft genannt) wird eine Form von Unterhaltungsliteratur bezeichnet. Es handelt sich um Romane mit Heftung im Format DIN A5, die in… …   Deutsch Wikipedia

  • Groschenroman — Einige deutsche Groschenromane des frühen 20. Jahrhunderts Als Heftroman (auch Groschenroman oder Groschenheft genannt) wird eine Form von Unterhaltungsliteratur bezeichnet. Es handelt sich um Romane mit Heftung im Format DIN A5, die in… …   Deutsch Wikipedia

  • Heftroman — Einige deutsche Groschenromane des frühen 20. Jahrhunderts Heftroman (auch Groschenroman oder Groschenheft genannt) bezeichnet eine Form der Trivialliteratur. Es handelt sich um Romane im Format DIN A5, die in preisgünstiger Heftform in hohen… …   Deutsch Wikipedia

  • Romanheft — Einige deutsche Groschenromane des frühen 20. Jahrhunderts Als Heftroman (auch Groschenroman oder Groschenheft genannt) wird eine Form von Unterhaltungsliteratur bezeichnet. Es handelt sich um Romane mit Heftung im Format DIN A5, die in… …   Deutsch Wikipedia

  • Taschenheft — Einige deutsche Groschenromane des frühen 20. Jahrhunderts Als Heftroman (auch Groschenroman oder Groschenheft genannt) wird eine Form von Unterhaltungsliteratur bezeichnet. Es handelt sich um Romane mit Heftung im Format DIN A5, die in… …   Deutsch Wikipedia

  • Trivialroman — Einige deutsche Groschenromane des frühen 20. Jahrhunderts Als Heftroman (auch Groschenroman oder Groschenheft genannt) wird eine Form von Unterhaltungsliteratur bezeichnet. Es handelt sich um Romane mit Heftung im Format DIN A5, die in… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrkartenschrank — (ticket case; casier à billets; scaffale o stipo a biglietti) zur Aufbewahrung der Fahrkarten und Fahrscheine bei den Ausgabestellen (Fahrkartenschaltern). An den Fahrkartenstellen müssen die Fahrkarten zu rascher Ausgabe an das Publikum bereit… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”