Abhaaren

Abhaaren, verb. reg. 1. Neutrum, mit haben, die Haare fahren lassen, im gemeinen Leben. Der Pelz haaret ab. 2. Activum, bey den Lohgärbern, die Haare mit dem Haareisen wegnehmen; auch abhären und abpöhlen. Daher die Abhaarung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abhaaren — Abhaaren, der sich im Frühjahr mit Ausfall des dichtern Winterhaars vollziehende Haarwechsel der Haustiere. Unvollständiges und zögerndes A. ist bedingt durch Krankheiten, ungenügende Ernährung, kalte Stallung, vernachlässigte Hautpflege und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Do-Khyi — Tibetdogge FCI Standard Nr. 230 Herkunft Tibet, China Patronat F.C.I. Klassifikation FCI …   Deutsch Wikipedia

  • Do Khyi — FCI Standard Nr. 230 Gruppe 2: Pinscher und …   Deutsch Wikipedia

  • Tibet-Dogge — Tibetdogge FCI Standard Nr. 230 Herkunft Tibet, China Patronat F.C.I. Klassifikation FCI …   Deutsch Wikipedia

  • Tibet-Mastiff — Tibetdogge FCI Standard Nr. 230 Herkunft Tibet, China Patronat F.C.I. Klassifikation FCI …   Deutsch Wikipedia

  • Tibet Mastiff — Tibetdogge FCI Standard Nr. 230 Herkunft Tibet, China Patronat F.C.I. Klassifikation FCI …   Deutsch Wikipedia

  • Tibetdogge — FCI Standard Nr. 230 Herkunft Tibet, China Patronat F.C.I. Klassifikation FCI …   Deutsch Wikipedia

  • Türkisch Angora — Angorakatze Standard FIFe: TUA, GCCF: 62 Schulterhöhe Länge Gewicht Kater: Ø kg Kätzin: Ø kg erlaubte Farben Weiß, Schwarz …   Deutsch Wikipedia

  • Pälen — (Gerb.), so v.w. Abhaaren …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pöhlen — (Gerb.), so v.w. Abhaaren …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”