Abhandeln

Abhandeln, verb. reg. act. 1) Von Handeln, mercari, (a) durch Handel, d.i. Kauf oder Tausch, von einem andern an sich bringen. Einem ein Haus, einen Garten, ein Stück Waare abhandeln. (b) An dem geforderten Kaufpreise durch Handeln, d.i. Biethen und Wiederbiethen, einen Erlaß erhalten, vulg. abdingen. Wir haben noch zehn Thaler abgehandelt.

2) Von handeln, thun, verrichten, in so fern es von den Verrichtungen des Geistes gebraucht wird. (a) * Durch sorgfältige Bemühung, durch gegenseitige Überlegung, durch Erwägung der Gründe und Gegengründe zu Stande zu bringen suchen. Einen Frieden, einen Vergleich abhandeln, unterhandeln. (b) * In den Rechten ist abhandeln oft so viel, als eine Sache schlichten, durch einen Ausspruch abthun. (c) Mündlich oder schriftlich nach allen Gründen und Umständen ausführen. Einen Satz, ein Thema, abhandeln. Eine Sache schriftlich abhandeln. Die Lehre von der Tugend in einer Rede abhandeln.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abhandeln — V. (Aufbaustufe) etw. von jmdm. nach langen Verhandlungen erstehen Synonyme: abgewinnen, abkaufen, abringen Beispiel: Er hat ihm das Fahrrad unter Preis abgehandelt …   Extremes Deutsch

  • abhandeln — ạb·han·deln (hat) [Vt] 1 jemandem etwas abhandeln so lange mit jemandem handeln, bis er einem etwas zu einem Preis verkauft, den man zu zahlen bereit ist 2 etwas abhandeln etwas wissenschaftlich bearbeiten oder behandeln <ein Thema, eine… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abhandeln — ausarbeiten; erörtern; behandeln; abfassen * * * ạb||han|deln 〈V. tr.; hat〉 1. etwas abhandeln erschöpfend behandeln (Thema) 2. jmdm. etwas abhandeln durch Herunterhandeln des Preises von jmdm. etwas erhalten * * * ạb|han|deln <sw. V.; hat:… …   Universal-Lexikon

  • abhandeln — 1. abgewinnen, abkaufen, ablisten, ablocken, abringen, abschmeicheln, abzwingen; (geh.): abmarkten, abnötigen; (ugs.): abbetteln, abknöpfen; (ugs., bes. nordd.): abschwatzen; (ugs., bes. südd.): abschwätzen; (salopp): abluchsen; (abwertend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abhandeln — handeln: Mhd. handeln »mit den Händen fassen, berühren; ‹be›arbeiten; verrichten, vollbringen, tun; mit etwas verfahren; behandeln; bewirten«, ahd. hantalōn »befassen, berühren; bearbeiten«, engl. to handle »handhaben; behandeln; verwalten«,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • abhandeln — avhandele …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abhandeln — ạb|han|deln …   Die deutsche Rechtschreibung

  • feilschen — abhandeln, markten; (ugs.): herunterhandeln; (abwertend): schachern. * * * feilschen(abwert):markten·schachern·handeln|um|·herunterhandeln·abhandeln;auch⇨abhandeln(1) feilschenhandeln,herunterhandeln,abhandeln,handelnum,schachern,abdingen,denPreis… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • darlegen — abhandeln, ausbreiten, auseinandersetzen, ausführen, behandeln, beleuchten, berichten, beschreiben, besprechen, betrachten, charakterisieren, darstellen, demonstrieren, deutlich machen, entfalten, entwickeln, erklären, erläutern, erörtern,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • berichten — abhandeln, aussagen, bekannt geben, bekannt machen, Bericht erstatten, Bericht geben, beschreiben, briefen, darlegen, darstellen, dokumentieren, erläutern, erzählen, informieren, melden, mitteilen, Mitteilung machen, referieren, sagen, schildern …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”