Ablage, die

Die Ablage, plur. die -n. 1) Die Handlung des Ablegens, ohne Plural, und das was abgelegt wird. Besonders in den Rechten, eine Handlung zwischen Ältern und Kindern, da jene diese durch eine Aussteuer von aller künftigen Erbschaft ausschließen; da denn auch wohl das, was Kinder auf diese Art bekommen, die Ablage genannt wird. Die Abtheilung ist davon noch verschieden. S. Ablegen. 2) Im Forstwesen, ein Ort am Wasser, wo man die Bäume, welche abgeflößet werden sollen, niederleget. 3) * Die Ablage, von Lage, die Entfernung; im Hochdeutschen ungewöhnlich.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ablage — Ablage,die:1.〈FachfürBriefe,dokumente〉Ablagekorb;auch⇨Ordner(1)–2.⇨Garderobe(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ablage — die Ablage, n (Aufbaustufe) Stelle, an der etw. aufbewahrt wird Beispiel: Dieser Raum dient als Ablage für die Akten …   Extremes Deutsch

  • Ablage (Schifffahrt) — Ablage bezeichnete in der Schifffahrt einen Stapel und Lagerplatz, auf dem beispielsweise Holz für die Weiterbeförderung per Schiff bereitgelegt wurde. Aus der Literatur bekannt ist Hankels Ablage bei Zeuthen an der Dahme. Kategorie:… …   Deutsch Wikipedia

  • Ablage — Abweichung; Azimut; Aufstapeln; Ablagekasten; Ablagerung; Abheften; Ablegen; Kellern * * * Ab|la|ge [ apla:gə], die; , n: 1. <ohne Plural> das Ablegen: er war mit der Ablage der erledigten Post beschäftigt …   Universal-Lexikon

  • Ablage — Ạb·la·ge die; 1 ein Fach o.Ä. (im Büro) für Briefe und Dokumente || K : Ablagekorb 2 nur Sg; das Ordnen von Akten: die Ablage machen 3 ein Brett oder Fach, auf das man Kleider legen kann || K: Hutablage, Kleiderablage 4 (CH) ≈ Agentur,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Hankels Ablage — auf einer Postkarte, um 1910 Hankels Ablage war ein Lagerplatz für Holz an der Dahme auf dem Gebiet des Ortes Zeuthen unmittelbar südlich der Berliner Stadtgrenze. Sie ist der Schauplatz einiger wichtiger Szenen aus Theodor Fontanes Roman… …   Deutsch Wikipedia

  • Schrift: Am Anfang waren die Bilder - Die Ursprünge der Schrift —   Der Ursprung der Keilschrift, des am weitesten verbreiteten Schriftsystems vor dem 1. Jahrtausend v. Chr., liegt im ausgehenden 4. Jahrtausend. Die überwiegende Mehrzahl der rund 5000 erhaltenen Tontafeln und Fragmente dieser ersten Phase wurde …   Universal-Lexikon

  • Rage (Kartenspiel) — Rage Rage Karten der Mattel Version (1992) Daten zum Spiel Grafik Oliver Freudenreich (2000) Verlag International Games (1983), Amigo (1985, 2000), Fundex, Borras Plana (1990), Mattel (199 …   Deutsch Wikipedia

  • Mähmaschinen — dienen zum Abschneiden der Halme oder der nicht allzu dicken Stengel der Nutzpflanzen. Man unterscheidet Grasmähmaschinen, welche die Halme oder Gräser nur abschneiden und eventuell aus der Spur der nächsten Fahrt bringen, Getreidemähmaschinen,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Wellpappanlage — Eine Wellpappenanlage besteht aus einzelnen Maschinen, die aus Papierrollen einzelne Bögen Wellpappe herstellen. Eine grobe Unterteilung der ca. 120 m langen Anlage erfolgt in Nass und Trockenende. Die Breite beträgt bis zu 5 m wobei diese sich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”