Abplätzen

Abplätzen, verb. rag. act. 1) Im Forstwesen, die verkauften Bäume mit dem Waldhammer zeichnen; und daher auch, 2) bey den Böttchern und Zimmerleuten, einen geschlossenen Holzkauf vollziehen. S. auch Anplätzen. 3) Bey den Kupferschmieden ist abplätzen so viel als ablöschen, welches in dem Plätzfasse geschiehet.

Anm. Frisch leitet dieses Wort von Platz, locus, her, weil vorher ein kleines Plätzchen an dem Baume abgehauen wird, damit man ihn daselbst mit dem Waldhammer zeichnen könne. Allein schicklicher nimmt man plätzen, einen kleinen Schlag geben, welches das Activum von platzen, und das Frequentativum von dem Angels. plaetan, schlagen, ist, für das Stammwort an. S. Plätzen und Plätzer.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abplatzen — abplatzen:⇨ablösen(II,1) abplatzen→abblättern …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abplätzen — (Forstw.), so v.w. Anschlagen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • abplatzen — V. (Mittelstufe) sich plötzlich von etw. lösen, abspringen Beispiele: An manchen Stellen platzt die Farbe von der Wand ab. Mir ist ein Knopf abgeplatzt …   Extremes Deutsch

  • abplatzen — abbröckeln; abfallen; abspringen * * * ạb||plat|zen 〈V. intr.; ist〉 sich plötzlich (hörbar) lösen (Knopf) * * * ạb|plat|zen <sw. V.; ist: [einen Riss bekommen u.] sich ruckartig von etw. lösen: Gips platzt ab; mir ist ein Knopf vo …   Universal-Lexikon

  • abplatzen — ạb·plat·zen (ist) [Vi] etwas platzt (von etwas) ab etwas löst sich als Schicht plötzlich von der Oberfläche eines Gegenstandes ≈ etwas springt ab <die Farbe, der Lack> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abplatzen — abplatzenintr sichverirren;sichverfliegen.Gemeintist»vomPlatz(Flugplatz)abkommen«.Fliegerspr.1939ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abplatzen — avplatze …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Abplatzen — Ablösung oberflächennaher Betonschichten durch Expansionsdruck von innen (z. B. der Betondeckung durch rostende Bewehrung, durch gefrierendes Wasser oder quellfähige Zuschläge) oder durch äußerliche Schlag bzw. Stoßeinwirkung auf die… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Betonfräsen — bewirkt durch mechanische Einwirkung bspw. mit einem Bohrhammer auf Beton eine gewollte Zerstörung von Strukturen im Zuge einer Fahrbahnsanierung oder eines Gebäude Rückbaus. Inhaltsverzeichnis 1 Arbeitsweise 2 Einsatzgebiete 3 Alternat …   Deutsch Wikipedia

  • abspringen — verschwinden; (sich) vom Acker machen (umgangssprachlich); den Fisch machen (umgangssprachlich); flüchten; fliehen; (sich) zurückziehen; türmen (vor); …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”