Abrispen

Abrispen, verb. reg. neutr. mit seyn, in der Landwirthschaft. Der Hafer rispet ab, wenn er bey dem Aufharken aus der Rispe fällt; in manchen Gegenden abraspen, abraspeln.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abraspen — (Landw.), so v.w. Abrispen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abraspeln (2) — 2. † Abraspeln, ausfallen, von dem Getreide, S. Abrispen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abraspen — Abraspen, S. Abrispen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”