Älster, die

Die Älster, plur. die -n, ein Raubvogel, welcher zu dem Geschlechte der Krähen oder Raben gehöret, eine schwarze mit weiß vermischte Farbe und einen langen Schwarz hat, den er beständig bewegt. In der Jugend lernet er reden, und ist alsdann sehr geschwätzig; Corvus Pica, L.

Anm. In Oberdeutschland heißt dieser Vogel Aglaster, Algaster, Agerst und bey dem Pez Agalaster. Bey den Angelsachsen war Agu sein Nahme. Wachter glaubt sehr unwahrscheinlich, daß der Zusatz an dem heutigen Nahmen von dem alten alen. gignere, herrühre, und daß Aglaster, oder nach der Hochdeutschen Mundart, Älster, eigentlich die jungen Vögel dieser Art bezeichne. Die erste Hälfte dieses Nahmens ist vielmehr eine Nachahmung seines natürlichen Geschreyes, welches auch das Griechische αιγασρα, das Ital. Gazza und Gazzuolo, das Engl. Agasse, und das Franz. Agace, Géay oder Jay sind, welche alle diesen Vogel, zuweilen aber auch die Dohle bezeichnen; denn beyde Vögel werden von den Schriftstellern, besonders den ältern, oft mit einander verwechselt. Die Schlesier nennen die Älster mit dem Zischlaute Schalaster, die Holsteiner Äxter, die Westphalen Exter, die Niedersachsen Hegester, Hester, Heher, andere Mundarten aber Atzel, Ätzel, Hetze, Gatze, u.s.f.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alster — Außen und BinnenalsterVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Alster (Klasse 423) — Die Alster im Hafen von Kiel Geschichte Kiellegung: 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Alster (A 50) — Geschichte Kiellegung: 1987 Indienststellung: 1988 Bauwerft: Flensburger Schiffbau Gesellschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Alster (Itz) — Alster Gewässerkennzahl DE: 241692 Lage Bayern, Thüringen, Deutschland Flusssystem Rhein …   Deutsch Wikipedia

  • Die Königin der tausend Jahre — oder Queen Millennia (jap. 新竹取物語・1000年女王, Shin Taketori Monogatari: Sen nen Joō, dt. „die neue Geschichte vom Bambusschneider: Die Königin der tausend Jahre“) ist ein Manga des japanischen Zeichners Leiji Matsumoto aus den Jahren 1980 bis 1983,… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Königin der 1000 Jahre — Die Königin der tausend Jahre oder Queen Millennia (jap. 新竹取物語・1000年女王 Shin taketori monogatari: Sen nen joō) ist ein Manga des japanischen Zeichners Leiji Matsumoto aus den Jahren 1980 bis 1983, auf dessen Grundlage das Anime Studio Toei… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Königin der Tausend Jahre — oder Queen Millennia (jap. 新竹取物語・1000年女王 Shin taketori monogatari: Sen nen joō) ist ein Manga des japanischen Zeichners Leiji Matsumoto aus den Jahren 1980 bis 1983, auf dessen Grundlage das Anime Studio Toei Animation von 1981 bis 1982 eine 42… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Arschkrampen — ist der Titel einer Hörspielreihe von Dietmar Wischmeyer, die erstmals 1989 im Frühstyxradio des Radio ffn ausgestrahlt wurde. Mittlerweile hat das frühstyxradio mehrere CDs der Arschkrampen produziert. Inhaltsverzeichnis 1 Stil und Handlung 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Alster [2] — Alster, rechter Nebenfluß der Elbe, kommt aus Holstein, fließt südlich nach Hamburg, bildet von dem Vorort Harvestehude an die seeartige, von Wiesen, Gärten und Villen umgebene Außen , im Innern der Stadt das schöne Bassin der Binnenalster und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alster — Alster, in Holstein entspringender Fluß, breitet sich bei Hamburg als Große A. oder Außen A. zum See aus, bildet in Hamburg selbst ein Bassin, die Binnen A. (Alsterbassin), und mündet nach 52 km in die Elbe [Karte: Deutsches Reich I, 2] …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”