Abschäbsel, das

Das Abschäbsel, des -s, plur. inus. was von einer Sache abgeschabet worden, das Schabsel.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schabab, das — Das Schabab, subst. indecl. plur. inus. ein nur im gemeinen Leben einiger Gegenden übliches, von dem Zeitworte abschaben gebildetes Wort, das Unnütze oder Unreine zu bezeichnen, was von einem andern Dinge abgeschabet, und in weiterer Bedeutung,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Geschabe, das — Das Geschabe, des s, plur. inus. ein anhaltendes oder wiederhohltes Schaben. Zuweilen auch was abgeschabet wird, das Abschabsel, Schabsel …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schabab — sein (werden): abgewiesen, ausgestoßen und verhöhnt werden, als Freier bei der Wahl durchgefallen sein, schimpflich abziehen müssen, verloren, zum Verderben bestimmt sein, das Spiel verloren haben, ruiniert, am Ende, dem Tode geweiht sein, aber… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • ken-2, kenǝ-, keni-, kenu-; —     ken 2, kenǝ , keni , kenu ;     English meaning: to rub, scrape off; ashes     Deutsche Übersetzung: “kratzen, schaben, reiben”     Note: various with conservative extensions     Material: I. Leichte basis: Gk. κόνις, ιος f. “dust, ash” ( is… …   Proto-Indo-European etymological dictionary

  • Krätzmühle — Krätzmühle, vom Wasser getriebenes Mühlwerk, um die Krätze (d.i. Feilspäne, Schliffabfälle, Abschabsel u. andere Abfälle, Tiegel u. Essenrückstände) von Gold u. Silber mit Quecksilber zu verquicken. Das gepochte u. gewaschene Gekrätze wird nebst… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Goldkrätze — Goldkrätze, Feilspäne, Abschabsel, Schlacken, Tiegelstücke, die sich bei der Verarbeitung des Goldes und Silbers ansammeln. Zur Abscheidung des edlen Metalls aus diesen Gegenständen (Krätzmachen) werden sie gepulvert, geschlämmt und geschmelzt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • skēu-6(t-) —     skēu 6(t )     English meaning: to cut, separate, scratch     Deutsche Übersetzung: ‘schneiden, trennen, kratzen, scharren, stochern, stöbern”     Note: extension from sek “cut, clip”     Material: O.Ind. sküu ti, skunüti, skunōti ‘stört,… …   Proto-Indo-European etymological dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”