Abschärfen

Abschärfen, verb. reg. act. 1) Der Schärfe, besonders der scharfen Ecken berauben. So wird bey den Buchbindern und Schustern das Leder abgeschärft, wenn es am Rande dünner geschnitten wird. In eben demselben Verstande gebrauchen es auch die Holz- und Metallarbeiter. 2) Bey den Jägern so viel als ablösen, oder abschneiden. Daher die Abschärfung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschärfen — Abschärfen, 1) (Jagdw.), abschneiden; 2) (Bauk.), schräg machen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abdossiren — (v. fr.), abschärfen, schräg machen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lederabschärfmaschine — dient zum maschinellen Zuschärfen (Abschärfen) der Kanten von Leder, Kunstleder, Karton, Filz, Pappe, Gummistoff u.s.w. [109] Eine vielfach verwendete Konstruktion stellt die Figur (A. Hirth, Cannstatt) dar. Diese Maschine besitzt ein rotierendes …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schärfen (1) — 1. Schärfen, verb. reg. act. welches nicht so wohl von scharf, als vielmehr mit demselben und mit schärben von 1 Schar abstammet, und schneiden bedeutet, aber nur in einigen Fällen üblich ist. Die Jäger gebrauchen dieses Wort und dessen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”