Abschaum, der

Der Abschaum, des -es, plur. car. 1) Eigentlich, was abgeschäumet worden, eine abgeschäumte Unreinigkeit; welche Bedeutung doch selten ist. 2) Figürlich, das schlechteste, schändlichste seiner Art. Der Abschaum des Witzes eines Zotenreißers. Er ist der Abschaum von allen bösen Buben. Der Abschaum des menschlichen Geschlechts, Faex perditorum sentina et purgamenta reipublicae.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschaum der Menschheit —   Diese Fügung ist die Übersetzung des griechischen Textes einer Stelle aus dem Neuen Testament (1. Korinther 4, 13). Sie bezieht sich dort auf die Apostel, die, wie Paulus sagt, von der Welt verachtet werden. Als »Abschaum der Menschheit«… …   Universal-Lexikon

  • Abschaum — beim Kochen von gelben Erbsen Gerinnender Abschaum beim Kochen von Rinderbrühe …   Deutsch Wikipedia

  • Abschaum — der Abschaum (Oberstufe) moralisch minderwertiger Teil einer Personengruppe Beispiel: Prostituierte und Drogensüchtige gelten als Abschaum der Gesellschaft …   Extremes Deutsch

  • Abschaum — Abschaum,der:Auswurf·Abhub;auch⇨Gesindel AbschaumAuswurf,Gesindel,Pöbel,Lumpenpack,Mob,Asoziale;veraltet:Abhub;ugs.:Asos,Bagage,Pack,Bande,Meute,Gesocks,Gelichter …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abschaum — Pöbel (derb); Mob (derb); Ganoven (derb); Plebs; Gesindel (derb); Pack (derb) * * * Ab|schaum [ apʃau̮m], der; [e]s (abwertend) …   Universal-Lexikon

  • Abschaum — Ạb·schaum der; nur Sg, pej; die Menschen, die von anderen als moralisch verachtenswert oder minderwertig angesehen werden <der Abschaum der Menschheit, der Gesellschaft> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Abschaum – Die wahre Geschichte von Ertan Ongun — ist ein Buch von Feridun Zaimoglu aus dem Jahr 1997. Er wurde 2000 unter dem Titel Kanak Attack auch verfilmt. Das bei Rotbuch erschienene Werk erfuhr allein bis 2003 fünf Auflagen. Inhalt Abschaum erzählt die wahre Geschichte eines 25 jährigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Abschaum — Sm std. (15. Jh.) Stammwort. Ursprünglich der sich beim Sieden und Schmelzen bildende unreine Schaum, der abgeschöpft wird. Rückgebildet aus abschäumen den Schaum entfernen (das Verb wie abrahmen zu Rahm1, die Rückbildung auch in Abraum zu… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Der Club der toten Dichter — Filmdaten Deutscher Titel Der Club der toten Dichter Originaltitel Dead Poets Society …   Deutsch Wikipedia

  • Abschaum — Avschuum (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”