Absteinen

Absteinen, verb. reg. act. 1) Durch Grenzsteine absondern. Einen Acker absteinen. 2) Mit den gehörigen Grenzsteinen versehen. Eine Flur absteinen. Beydes im gemeinen Leben.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Detskoje (Nesterow) — Siedlung Detskoje Kinderweitschen (Kinderhausen) Детское Föderationskreis …   Deutsch Wikipedia

  • Jūra — Die Jūra als Nebenfluss der Memel in Litauen DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Stallupönen — Der preußisch deutsche Kreis Stallupönen (1938 umbenannt in Kreis Ebenrode, ab 1939 Landkreis Ebenrode) in Ostpreußen bestand als preußisch deutscher Landkreis in der Zeit zwischen 1818 und 1945. Er umfasste am 1. Januar 1945: die beiden Städte… …   Deutsch Wikipedia

  • abstain — intransitive verb Etymology: Middle English absteinen, from Anglo French asteign , absteign , stem of astenir, abstenir, from Latin abstinēre, from abs , ab + tenēre to hold more at thin Date: 14th century to refrain deliberately and often with… …   New Collegiate Dictionary

  • Alter Friedhof (Bonn) — Der Alte Friedhof in Bonn wurde 1715 angelegt. Er war der erste Friedhof außerhalb der Stadtmauer. Heute befindet sich die Anlage im Zentrum der Stadt und ist umgeben von Verkehrsflächen, Wohn und Geschäftshäusern. Er ist ein Ort, in dem sich die …   Deutsch Wikipedia

  • Alter Friedhof Bonn — Der Alte Friedhof in Bonn wurde 1715 angelegt. Er war der erste Friedhof außerhalb der Bonner Stadtbefestigung. Heute befindet sich die Anlage im Zentrum der Stadt und ist von Verkehrsflächen, Wohn und Geschäftshäusern umgeben. Der Friedhof ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Bezeichnungen litauischer Orte — Diese Liste deutscher Bezeichnungen litauischer Orte stellt die bis 1920 oder 1945 offiziellen und teils heute noch geläufigen deutschen Bezeichnungen von Städten, Flüssen, Inseln im Gebiet des ehemaligen Ostpreussen (Memelland), etc. denen… …   Deutsch Wikipedia

  • abstain — [ab stān′, əbstān′] vi. [ME absteinen < OFr abstenir < L abstinere, to hold back < ab(s) , from + tenere, to hold: see TENANT] to hold oneself back; voluntarily do without; refrain (from) [to abstain from smoking] SYN. REFRAIN1 abstainer …   English World dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”