Abtrag, der

Der Abtrag, des -es, plur. car. die Handlung des Abtragens, doch nur 1) in der figürlichen Bedeutung der Bezahlung. Der Abtrag einer Schuld, der obrigkeitlichen Gefälle. Ingleichen 2) in den Rechten, Schadloshaltung, Vergütung, Ersatz eines zugefügten Schadens, so wohl an Vermögen, als auch an der Ehre. Einem einer Beleidigung wegen Abtrag thun oder machen. Damit ihnen Abtrag geschehe. Abtrag begehren, verlangen. In dieser Bedeutung wird das Wort mehrentheils ohne Artikel gebraucht.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abtrag — Abtrag,der:1.⇨Beeinträchtigung(1)–2.A.tun:⇨beeinträchtigen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abtrag — Erdbaubetrieb bei Bau einer Bundesstraße Erdbau umfasst alle Baumaßnahmen, bei denen Boden in seiner Lage, in seiner Form und in seiner Lagerungsbeschaffenheit verändert wird. Man unterscheidet im Erdbau die Grundprozesse Lösen, Laden, Fördern,… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtrag — Ạb|trag 〈m. 1u〉 1. Schaden 2. 〈schweiz.〉 Unterschied 3. Abtragung 4. 〈veraltet〉 Entschädigung ● jmdm. Abtrag tun jmdm. einen Schaden zufügen * * * Ạb|trag, der; [e]s, Abträge: 1. <o. Pl.> (geh.) Beeintr …   Universal-Lexikon

  • Abtrag — Ạb|trag, der; [e]s, Abträge; jemandem oder einer Sache Abtrag tun (gehoben für schaden) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Jemandem \(oder: einer Sache\) Abtrag tun —   Die gehobene Wendung »jemandem/einer Sache Abtrag tun« bedeutet, der betreffenden Person oder Sache zu schaden: Die harmlose kleine Affäre wird ihrer Popularität keinen Abtrag tun. Eine nachgewiesene Steuerhinterziehung könnte auch einem so… …   Universal-Lexikon

  • Moosburg an der Isar — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Republik der Philippinen — Repúbliká ng̃ Pilipinas (Filipino) Republic of the Philippines (Englisch) Republik der Philippinen …   Deutsch Wikipedia

  • Tunnelbau der Eisenbahnen — (railways tunnelling; construction de tunnels de chemins de fer; costruzione di gallerie ferroviarie). Tunnel sind unter der Erdoberfläche hergestellte röhrenförmige Bauwerke, die bewegten Massen, namentlich denen des Verkehrs, einen freien,… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Bremer Rat — Der Bremer Rat (Rath der Stadt) war in Bremen das Gremium, welches die kommunalen Belange von Bremen, dann der Kayserlichen Freyen Reichs und Hansestadt Bremen seit dem Mittelalter bestimmte. Aus der Ratsherrschaft der mittelalterlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Elisengarten — Der Elisengarten um 1910 Der Elisengarten ist eine kleine Parkanlage in der Innenstadt von Aachen an der rückwärtigen Seite des Elisenbrunnens. Der Elisengarten wurde 1852 bis 1854 nach Plänen des preußischen Gartenbaumeisters Peter Joseph Lenné… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”