Aburtheilen

Aburtheilen, verb. reg. act. in den Rechten, 1) durch Urtheil und Recht aberkennen. Einem etwas aburtheilen. 2) Mit einem Endurtheile entscheiden. Einen abgeurtheilten Rechtshandel wieder auf die Bahn bringen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sententioniren — (v. lat.), aburtheilen, ein Rechtsurtheil abfassen; daher: Sententionant, Urtheilsverfasser …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Durchsuchungsrecht — (fr. Droit de visite, engl. Right of search), 1) das Recht kriegführender Seemächte zur Durchsuchung von Kauffahrern, welche unter neutraler Flagge segeln, wird von allen Kriegsschiffen auf offener See u. in der Nähe der Küsten der kriegführenden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Frankreich [3] — Frankreich (Gesch.). I. Vom Anfang der geschichtlichen Zeit bis zum Ende der römischen Herrschaft, 486 v. Chr. Die ersten Bewohner des heutigen F s waren Celten (s.d.), von den Römern Gallier genannt; nur einzelne Theile des Landes wurden zu der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abörtern — * Abörtern, verb. reg. act. 1) Von Ort, das Ende; bey den Tischlern, das abgehobelte Holz nach der wahren Länge absägen. 2) In den Rechten durch gerichtliches Erkenntniß entscheiden, aburtheilen. S. Erörtern …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Geistererscheinungen — Geistererscheinungen. Bei allen Völkern findet sich der Glaube an unsichtbare übersinnliche Wesen, an die Wirklichkeit ihrer Erscheinung und an ihre Einwirkung auf die sichtbare Welt. Wesen und ihre Verbindung mit der irdischen Welt ist, so hat… …   Damen Conversations Lexikon

  • Oldenbarneveldt — Oldenbarneveldt, Jan van, Holländer, geb. 1549, zeichnete sich als Krieger besonders bei der Belagerung von Leyden aus, leitete nach dem Tode Wilhelms von Oranien, seines Freundes, die Unterhandlungen der Republik und gründete deren bürgerliche… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Venedig — Venedig, ital. Venezia, Hauptstadt des Gouvernements u. der Provinz V., Sitz eines kath. Patriarchen, eines armen. Erzbischofs, liegt auf 80 Inseln in den Lagunen des Golfs von V., hat 450 Brücken, unter denen Ponte Rialto, ein 90 weiter u. 30… …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”