Abwaschen

Ábwàschen, verb. irreg. act. S. Waschen. 1) Eigentlich durch Waschen wegbringen. Den Koth, den Wust von etwas abwaschen. Das Abwaschen des Unflathes vom Fleische. Ingleichen metonymisch, durch Waschen gehörig reinigen. Sich die Hände, das Gesicht abwaschen. Sich abwaschen. Eine Leiche abwaschen. Das Geschirr abwaschen. 2) In weiterer Bedeutung, wegspülen, wegschwemmen. Der Regen wäscht den Lehm von der Wand ab. Der Fluß hat alle Erde von dem Ufer abgewaschen. Ingleichen metonymisch. Der Regen wäscht die Berge ab. Der Fluß hat das Ufer abgewaschen. 3) Durch Waschen bezahlen. Eine Schuld bey jemanden abwaschen. So auch die Abwaschung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abwaschen — V. (Mittelstufe) etw. mit Wasser reinigen Synonyme: abspülen, spülen Beispiel: Wer wäscht heute nach dem Abendessen ab? Kollokation: das Geschirr abwaschen …   Extremes Deutsch

  • abwaschen — abwaschen, wäscht ab, wusch ab, hat abgewaschen Ich muss noch das Geschirr abwaschen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • abwaschen — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • waschen • sich waschen Bsp.: • Ich wasche mein Auto jeden Monat …   Deutsch Wörterbuch

  • abwaschen — waschen; spülen; ausspülen; Geschirr spülen * * * ab|wa|schen [ apvaʃn̩], wäscht ab, wusch ab, abgewaschen <tr.; hat: a) mithilfe von Wasser säubern: wir müssen noch [das] Geschirr abwaschen; <auch itr.> heute wasche ich nicht mehr ab.… …   Universal-Lexikon

  • abwaschen — ạb·wa·schen (hat) [Vt] 1 etwas (von etwas) abwaschen etwas von etwas mit Wasser entfernen: die Soße vom Teller abwaschen; [Vt/i] 2 (etwas) abwaschen etwas mit Wasser reinigen: das Geschirr abwaschen || K : Abwaschbecken, Abwaschlappen,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abwaschen — 1. abspülen, entfernen, fortspülen, waschen, wegspülen, wegwaschen. 2. abseifen, reinigen, sauber machen, säubern, spülen; (landsch.): aufwaschen. * * * abwaschen:1.〈dasGeschirrreinigen〉aufwaschen·[das]Geschirrspülen–2.⇨reinigen(1)–3.⇨tilgen(2)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abwaschen — Mann beim Abwasch Unter Abwasch (auch: Aufwasch oder Spülen) versteht man das Reinigen von Ess und Kochgeschirr, Besteck, Töpfen, Pfannen und Ähnlichem …   Deutsch Wikipedia

  • abwaschen — abwaschenv 1.jnabwaschen=jngrobtadeln,anherrschen.⇨waschen.1900ff. 2.dasistein(betont!)abwaschen=dasisteineinzigerArbeitsgang;dasläßtsichaufeinmalerledigen.⇨aufwaschen.19.Jh.,nordd …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Abwaschen — *1. Das kann weder Elbe noch Rhein abwaschen. – Waldis, III, 99. *2. Dat is ein Afwaschen. (Holstein.) – Schütze, IV, 225. Ist ein Abthun, geht in eine Rechnung. (S. ⇨ Sündenvergebung.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • abwaschen — »Dit wäscht dir keen Rejen ab.«, das hilft dir alles nichts …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”