Kenntlich

Kênntlich, -er, -ste, adj. et adv. was erkannt, d.i. von andern Dingen seiner Art unterschieden werden kann, kenntbar; so wohl in der allgemeinern, als der ersten engern Bedeutung des Zeitwortes. Die Schrift ist nicht mehr kenntlich, wenn sie verblichen, verwischt u.s.f. ist. Er ist auch im Tode noch kenntlich. Daher die Kenntlichkeit, plur. inus.

Die Niedersachsen haben dafür das Beywort kennig, besonders in dem zusammen gesetzten eenkennig, ein eigenes besonderes Merkmahl habend, woran man es von allen andern Dingen seiner Art unterscheiden kann. S. T.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kenntlich — Adj. (Aufbaustufe) sich erkennen lassend, wahrnehmbar Beispiele: Der Mann ist an einem kleinen schwarzen Bart kenntlich. Sie hat einige Fragmente im Text durch Kursivdruck kenntlich gemacht …   Extremes Deutsch

  • kenntlich — kenntlich:⇨sichtbar(1) kenntlicherkennbar,ersichtlich,wahrnehmbar,sichtbar …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • kenntlich — erkennbar; ablesbar; entzifferbar; erkenntlich * * * kennt|lich [ kɛntlɪç] <Adj.>: (mit den Augen) gut wahrzunehmen, zu erkennen: Zitate durch abweichenden Druck im Text kenntlich machen (kennzeichnen). Syn.: ↑ sichtbar. * * * kẹnnt|lich… …   Universal-Lexikon

  • kenntlich — kẹnnt·lich Adj; meist in jemanden / etwas (irgendwie) kenntlich machen an jemandem / etwas ein Zeichen anbringen ≈ ↑kennzeichnen (1): Vögel durch Fußringe kenntlich machen; gefährliche Straßenabschnitte durch Warnschilder kenntlich machen ||… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • kenntlich — kennen: Mhd. kennen »erkennen; kennen«, ahd. (in Zusammensetzungen) chennan, got. kannjan »bekannt machen, kundtun«, aengl. cennan »kundtun, bestimmen, erklären«, schwed. känna »kundtun, unterweisen; erkennen; kennen« gehen auf germ. *kannjan… …   Das Herkunftswörterbuch

  • kenntlich — kẹnnt|lich ; kenntlich machen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • kenntlich machen — kennzeichnen; anmarkern; einzeichnen; einmalen; markieren …   Universal-Lexikon

  • kenntlich machen — kenntlichmachen→kennzeichnen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • markieren — kenntlich machen; kennzeichnen; anmarkern; einzeichnen; einmalen * * * mar|kie|ren [mar ki:rən]: 1. <tr.; hat durch ein Zeichen o. Ä. kenntlich machen: Zugvögel [durch Ringe] markieren; eine Stelle auf der Landkarte markieren; einen Weg durch… …   Universal-Lexikon

  • anmarkern — kenntlich machen; kennzeichnen; einzeichnen; einmalen; markieren …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”