Öhlschläger, der

Der Öhlschläger, des -s, plur. ut nom. sing. der Öhlmüller, ingleichen derjenige Mühlknappe, welcher das Schlagen des Öhles in einer Öhlmühle besorgt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schläger, der — Der Schläger, des s, plur. ut nom. sing. 1) Derjenige, welcher schlägt; doch nur in den Zusammensetzungen Todtschläger, Ballschläger, Öhlschläger, Aufschläger, Ausschläger u.s.f. Für sich allein gebraucht man es nur in engerer Bedeutung, von… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Öhlmüller, der — Der Öhlmüller, des s, plur. ut nom. sing. der Vorgesetzte oder Eigenthümer einer Öhlmühle; dessen Gattin die Öhlmüllerinn. S. Öhlschläger …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Otto von Öhlschläger — Otto Karl Oehlschläger (ab 1888 von Oehlschläger, * 16. Mai 1831 auf Gut Heiligenwalde bei Blumenau, Ostpreußen; † 14. Januar 1904 in Charlottenburg, Brandenburg) war ein deutscher Jurist und Politiker, königlich preußischer Wirklicher Geheimrat …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Öhlschläger — Otto Karl Oehlschläger (ab 1888 von Oehlschläger, * 16. Mai 1831 auf Gut Heiligenwalde bei Blumenau, Ostpreußen; † 14. Januar 1904 in Charlottenburg, Brandenburg) war ein deutscher Jurist und Politiker, königlich preußischer Wirklicher Geheimrat …   Deutsch Wikipedia

  • Funktionen der Massenmedien — Unter Funktionen der Massenmedien versteht man die Aufgaben, die den Medien in einer demokratischen Gesellschaft zugeschrieben werden, sowie die Leistungen, die die Medien für die Gesellschaft und ihre Mitglieder erbringen. Den Medien werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Feldhandball-Weltmeisterschaft der Herren 1966 — Die 7. Feldhandball Weltmeisterschaft der Herren fand vom 25. Juni bis 3. Juli 1966 in Österreich statt. Ausrichter war die International Handball Federation (IHF). Es handelte sich um die letztmalige Austragung. Weltmeister wurde die… …   Deutsch Wikipedia

  • Oehlschläger — Otto Karl Oehlschläger (ab 1888 von Oehlschläger, * 16. Mai 1831 auf Gut Heiligenwalde bei Blumenau, Ostpreußen; † 14. Januar 1904 in Charlottenburg, Brandenburg) war ein deutscher Jurist und Politiker, königlich preußischer Wirklicher Geheimrat …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Oehlschläger — Otto Karl Oehlschläger (ab 1888 von Oehlschläger, * 16. Mai 1831 auf Gut Heiligenwalde bei Blumenau, Ostpreußen; † 14. Januar 1904 in Charlottenburg, Brandenburg) war ein deutscher Jurist und Politiker, königlich preußischer Wirklicher Geheimrat …   Deutsch Wikipedia

  • Austerlitz (Roman) — W. G. (Winfried Georg) Sebald (* 18. Mai 1944 in Wertach, Allgäu; † 14. Dezember 2001 in Norfolk, England) war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Rezeption …   Deutsch Wikipedia

  • W.G. Sebald — W. G. (Winfried Georg) Sebald (* 18. Mai 1944 in Wertach, Allgäu; † 14. Dezember 2001 in Norfolk, England) war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Rezeption …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”