Laubstreu, die

Laubstreu, die

Die Laubstreu, plur. inus. eine Streu für das Vieh, so fern sie aus abgefallenem Laube der Bäume bestehet, Laub, so fern es zur Streu für das Vieh gebraucht wird. Nimmt man dazu die Tangeln des Nadelholzes, so wird sie die Nadelstreu genannt. Beyde aber machen die Waldstreu aus.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Laubstreu — Streu ist der Bestandesabfall der Vegetation, welcher weitgehend unzersetzt der Bodenoberfläche aufliegt und dort die Streuschicht bildet. Streuschichten finden sich vor allem dort wo keine Nutzung stattfindet, sowohl im Wald als auch in anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Streu, die — Die Streu, plur. die en, von dem Zeitworte streuen. 1. Dasjenige, was dem Viehe zum Lager untergestreuet wird, und dazu bestimmt ist, so daß es Stroh, Moos, Laub und Tangeln unter sich begreift, so fern sie diesem Gebrauche gewidmet sind, in… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Buschstreu, die — Die Búschstreu, plur. inus. in der Landwirthschaft, die Streu aus den Wäldern, das Laub der Bäume, besonders des Nadelholzes, wenn es dem Viehe statt des Strohes untergestreuet wird; Laubstreu, Nadelstreu …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Nadelstreu, die — Die Nadelstreu, plur. inus. in der Landwirthschaft, die Nadeln oder Tangeln des Nadelholzes, so fern sie dem Vieh statt des Strohes untergestreuet, oder zur Streu gebraucht werden; zum Unterschiede von der Laubstreu …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Evolution: Die Entwicklung der Säugetiere —   Das Känozoikum, das Zeitalter, das die letzten 65 Millionen Jahre der Erdgeschichte umfasst, wird auch als das Zeitalter derjenigen Tiere bezeichnet, die nach dem Aussterben der großen Reptilien zur beherrschenden Wirbeltiergruppe auf der Erde… …   Universal-Lexikon

  • Boden: Bildung und Entwicklung —   Auf den ersten Blick scheint es ganz einfach zu sein, den Boden zu beschreiben oder zu definieren, handelt es sich doch dabei offensichtlich um das Verwitterungsprodukt festen Gesteins. Obwohl diese Beschreibung nicht falsch ist, stellt sie nur …   Universal-Lexikon

  • Waldrasen-Grasmotteneulchen — (Protodeltote pygarga) Systematik Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) …   Deutsch Wikipedia

  • Schmerlenwelse — Schmerlenwels (Ituglanis amazonicus) Systematik Kohorte: Ostarioclupeomorpha Unterkohorte …   Deutsch Wikipedia

  • Lithobiomorpha — Steinläufer Gemeiner Steinläufer (Lithobius forficatus) Systematik Überstamm …   Deutsch Wikipedia

  • Steinkriecher — Steinläufer Gemeiner Steinläufer (Lithobius forficatus) Systematik Überstamm …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”