Ökonom, der

Der Ökonōm, des -en, plur. die -en, aus dem Griech. und Lat. Oeconomus, eine jede Person männlichen Geschlechtes von Seiten der Hauswirthschaft betrachtet, d.i. so fern sie sich beschäftiget zeitliches Vermögen zu erwerben und das Erworbene zu erhalten und zu vermehren; der Haushälter. In engerer Bedeutung ist der Ökonom derjenige, welcher sich mit der Feld- und Landwirthschaft beschäftiget; der Landwirth.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ökonom, der — [ö:kono:m] Landwirt …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Ökonom — Ökonom: Die heute nur noch selten gebrauchte Bezeichnung für »Landwirt, Verwalter ‹landwirtschaftlicher Güter›«, die in der DDR aber in der Bedeutung »Wirtschaftswissenschaftler; Fachmann auf dem Gebiet der Ökonomie« verwendet wurde und in dt.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ökonom — (v. gr.), 1) s. Oeconomus; 2) Landwirth, bes. der gebildetere, welcher sein Fach wissenschaftlich erlernt hat; daher ein Rittergutsbesitzer, welcher sein Gut selbst, bewirthschaftet; auch Pachter, Verwalter etc. Vgl. Ökonomie 3) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ökonom — Als Wirtschaftswissenschaftler (auch Ökonom) bezeichnet man in der Regel eine Person, die das Studium der Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen hat und/oder im universitären, staatlichen oder priwatwirtschaftlichen Bereich als Ökonom arbeitet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ökonom — Wirtschaftswissenschaftler; Volkswirtschaftler; Wirtschafter * * * Öko|nom 〈m. 16〉 1. Wirtschaftswissenschaftler 2. 〈veraltet〉 2.1 Landwirt, Gutsverwalter 2.2 Hausverwalter [<grch. oikonomos „Hausverwalter“] …   Universal-Lexikon

  • Der Fall Maurizius — Jakob Wassermann * 1873 †1934 Der Fall Maurizius ist ein Roman von Jakob Wassermann, der 1925 bis 1927 entstand und 1928 bei S. Fischer in Berlin erschien.[1] Der junge Etzel will die Wahrheit finden. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Der Wohlstand der Nationen — Titelseite von Adam Smith Hauptwerk (1776) Der Wohlstand der Nationen (vollständiger engl. Titel: An Inquiry into the Nature and Causes of the Wealth of Nations) ist das am 9. März 1776 erschienene Hauptwerk des schottischen Ökonomen Adam Smith.… …   Deutsch Wikipedia

  • Økonom — 1. Husholder. 2. Videnskabsmand, der dyrker økonomi 3. Sparsommelig person …   Danske encyklopædi

  • Ökonom — Öko|nom der; en, en <über lat. oeconomus aus gr. oikonómos »Haushalter, Verwalter«; vgl. ↑öko... u. 2...nom>: a) (veraltend) Landwirt, Verwalter [landwirtschaftlicher Güter]; b) Wirtschaftswissenschaftler …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ökonom — Öko|nom, der; en, en <griechisch> (Wirtschaftswissenschaftler; veraltend für [Land]wirt) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”