Anweiser, der

Der Anweiser, des -s, plur. ut nom. sing. derjenige, der dazu gesetzt ist, andere anzuweisen, in der ersten eigentlichen Bedeutung. So führet bey den Floßwerken derjenige, der zum Anweisen des Holzes bestimmt ist, den Nahmen eines Anweisers. Der Assignant, oder der einem andern Geld anweiset, wird gleichfalls so genannt. Endlich heißt an einigen Orten auch der Curator, der unmündigen Personen bestellet wird, ein Anweiser.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Designātor — (lat.), Anordner, Anweiser der Plätze bei feierlichen Gelegenheiten; so D. funēris, im alten Rom der Anweiser der Plätze bei Leichenbegängnissen, ihm wurden 2 Diener zur Bedeckung beigegeben; D. ludorum et spectaculorum, der Platzanweiser im… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Apocalypse Now — Filmdaten Deutscher Titel Apocalypse Now …   Deutsch Wikipedia

  • Apocalypse Now Redux — Filmdaten Deutscher Titel: Apocalypse Now Originaltitel: Apocalypse Now Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1979 Länge: 153 bzw. 202 (Redux Version) Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Chief Willard — Filmdaten Deutscher Titel: Apocalypse Now Originaltitel: Apocalypse Now Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1979 Länge: 153 bzw. 202 (Redux Version) Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Schriftrollen vom Toten Meer — Schriftrolle mit Transkription Höhlen bei Qumran Die Schriftrollen …   Deutsch Wikipedia

  • Anweisung — Anweisung, 1) (Pädag.), der theoretische Unterricht, der ohne unmittelbaren Bezug auf das Handeln nur die Grundsätze entwickelt, auf welchen das Handeln beruhen soll. Im Fortschreiten wird sie Anleitung, d. h. Nachweisung zur Anwendung der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Death Bed: The Bed That Eats — Filmdaten Originaltitel Death Bed: The Bed That Eats Produktionsland USA …   Deutsch Wikipedia

  • Anweisung — Anweisung, im gewöhnlichen Verkehr nahe verwandt mit Cession oder Delegation. Der Anweiser (Assignant) gibt dem Assignataren, in der Regel weil er demselben schuldet, doch auch aus anderen Gründen (z.B. Incassomandat, Darlehn), Auftrag, Anweisung …   Herders Conversations-Lexikon

  • Instrukteur — Vorarbeiter; Anweiser; Einweiser * * * ◆ In|struk|teur 〈[ tø:r] m. 1〉 jmd., der Instruktionen erteilt, der andere anleitet, unterweist, schult [<frz. instructeur „Ausbilder“ <lat. instructor „Zurüster“] ◆ Die Buchstabenfolge in|stru... kann …   Universal-Lexikon

  • Assignīren — Assignīren, verb. reg. act. aus dem Lat. assignare, anweisen, besonders in Geld und Zahlungssachen. Jemanden an einen andern assigniren, ihm hundert Thaler assigniren, ihn schriftlich an jemanden weisen, daß er ihm dieses Geld bezahle. S.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”