Anwerfen

Anwêrfen, verb. irreg. act. S. Werfen. 1) Anfangen zu werfen, besonders im Würfelspiele. 2) Eine Sache an die andere werfen, ihr mit einem Wurfe nähern; so wohl eigentlich. Einem eine Klette anwerfen. Als auch in weiterer und figürlicher Bedeutung. Kalk anwerfen, an die Wand. Der Fluß wirft beständig Sand an, an das Ufer. Ingleichen für schnell und heftig anlegen. Sturmleitern anwerfen. Den Schlafrock anwerfen. Daher die Anwerfung. S. auch Anwurf. Anauuerfunga, für immissio, gebraucht schon Notker 77, 49.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • anwerfen — ↑ werfen …   Das Herkunftswörterbuch

  • anwerfen — V. (Aufbaustufe) etw. in Betrieb setzen Synonyme: anlassen, anschalten, anstellen, starten, anschmeißen (ugs.) Beispiel: Er warf den Wagen an und wartete vor ihrem Haus …   Extremes Deutsch

  • anwerfen — (Computer) hochfahren; initialisieren; booten; starten; anschmeißen (umgangssprachlich); mit sich bringen (umgangssprachlich); zu etwas führen; lostreten; …   Universal-Lexikon

  • anwerfen — ankurbeln, anlassen, anschalten, anstellen, einschalten, in Betrieb/Bewegung/Gang setzen, starten; (ugs.): anmachen; (salopp): anschmeißen. * * * anwerfen:⇨anlassen(I,1) anwerfen→anlassen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anwerfen — ạn·wer·fen (hat) [Vt] 1 etwas anwerfen einen Mechanismus in Betrieb setzen ≈ starten <den Motor, den Propeller anwerfen>; [Vi] 2 Sport; (besonders im Hand und Basketball) das Spiel oder eine Spielhälfte durch einen Wurf beginnen || ⇒Anwurf …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Anwerfen — paleidimas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. launch; start; starting; start up vok. Anlassen, n; Anlauf, m; Anlaufen, n; Anwerfen, n; Inbetriebsetzung, f rus. пуск, m pranc. démarrage, m; mise en marche, f …   Automatikos terminų žodynas

  • anwerfen — anwerfentr etweinschalten.HergenommenvonderIngangsetzungdesMotorsvonHand.Technikerspr.1950ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • anwerfen — ạn|wer|fen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Anwerfen — Wirf s dick an, so klebt was dran – sagt der Maurer, wenn er schlechtes Mauerwerk durch schlechten Anwurf zudeckt …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • starten — etwas in Angriff nehmen (umgangssprachlich); den Arsch hochkriegen (derb); den ersten Schritt machen; in die Gänge kommen (umgangssprachlich); in die Hufe kommen (umgangssprachlich); einsetzen; einleiten; einsteigen ( …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”