Anwesend

Anwêsend, adj. et adv. welches eigentlich das Particip. des vorhin gedachten ungewöhnlichen Verbi anwesen ist, und für gegenwärtig noch völlig gangbar ist. Bey einer Sache anwesend seyn. Er war im Rathe anwesend, als dieses vorging. Alle Anwesende haben es gehöret. In Oberdeutschland höret man auch das Participium der vergangenen Zeit angewesen. Unser zu Regensburg angewesener Major, heißt es in einer Schrift aus der Passauischen Kanzelley. Daz imo anauuesenda peccatum ist bey dem Notker die inwohnende, anklebende Sünde. Adens, anwesend, und adentia, die Anwesenheit, sind im Lateine der mittlern Zeiten darnach gebildet.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • anwesend — Adj. (Mittelstufe) an einem Ort befindlich, Gegenteil zu abwesend Synonyme: da, dabei, gegenwärtig, zugegen, präsent (geh.) Beispiele: Sie müssen bei der Unterzeichnung des Vertrags anwesend sein. Im Kurs waren ein paar neue Gesichter anwesend …   Extremes Deutsch

  • anwesend — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • da(bei) Bsp.: • Sie war nicht auf der Versammlung anwesend …   Deutsch Wörterbuch

  • anwesend — Bei dem Treffen waren alle Mitglieder anwesend …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • anwesend — ↑präsent …   Das große Fremdwörterbuch

  • anwesend — AdjPP std. (15. Jh.) Stammwort. Ursprünglich Partizipialbildung zu dem mhd. Verb anewesen mit der Bedeutung da sein, dabei sein . Das Abstraktum ist zunächst der substantivierte Infinitiv Anwesen, dann die Ableitung Anwesenheit. Wesen, abwesend,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • anwesend — vorliegend; zugegen; dabei (umgangssprachlich); präsent; vorhanden; disponibel; befindlich; vorrätig; mit von der Partie (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • anwesend — an Ort und Stelle, da, dabei, gegenwärtig, hier, zugegen; (bildungsspr.): präsent. * * * anwesend:1.〈aneinemOrtbefindlich〉zugegen·hier·da·dort;gegenwärtig·präsent(veraltend)–2.a.sein:〈aneinemOrtsein〉dasein·zugegensein·dabeisein·hiersein·dortsein·z… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anwesend — ạn·we·send Adj; ohne Steigerung, nicht adv; sich an einem Ort befindend ↔ ↑abwesend (1) <Personen>: bei einer Veranstaltung anwesend sein || hierzu Ạn·we·sen·de der / die; n, n …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anwesend — Anwesen: Das vorwiegend im oberd. Sprachraum gebräuchliche Wort für »‹bebautes› Grundstück« geht zurück auf mhd. anewesen »Anwesenheit«. Dies ist der substantivierte Infinitiv von mhd. an‹e›wesen, ahd. anawesan »darin, dabei sein«, einer… …   Das Herkunftswörterbuch

  • anwesend — ạn|we|send …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”