Überfallen

Überfállen, verb. irreg. act. (S. Fallen,) überfallen, zu überfallen, wider eines Dinges Vermuthen über dasselbe herfallen, der plötzlich auf dasselbe zukommen. Jemanden im Schlafe überfallen. Den Feind in der Nacht überfallen. Abraham überfiel des Nachts die Feinde, 1 Mos. 14, 15. Im Scherze wird man auch von einem Besuche überfallen, wenn die Besuchenden unvermuthet kommen. Schrecken überfiel ihn, 1 Mos. 15, 12. Mich hat überfallen die elende Zeit, Hiob 30, 27. Oft gebraucht man es auch für befallen, ohne daß der Begriff der Geschwindigkeit so merklich hervor steche. Von einer Krankheit überfallen werden. Mich überfiel ein heftiger Frost. Von dem Schlafe überfallen werden.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • überfallen — überfallen …   Deutsch Wörterbuch

  • überfallen — V. (Grundstufe) jmdn. plötzlich angreifen Beispiele: Er hat einen Taxifahrer überfallen. Er wurde nachts auf der Straße überfallen. Kollokation: eine Bank überfallen …   Extremes Deutsch

  • Überfallen — Überfallen, 1) über einen Gegenstand hinweggehen, bes. vom Wasser; 2) vom Wilde, wenn es über das Jagdzeug od. über Vermachungen springt; 3) einen Gegenstand erreichen od. ergreifen, bes. wenn es unerwartet u. schnell geschieht; 4) s. Überfall 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Überfallen — (überfliehen), beim Wilde soviel wie überspringen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • überfallen — beklauen (umgangssprachlich); berauben; ausrauben; bestehlen; abziehen (umgangssprachlich); angreifen; attackieren * * * über|fal|len [ y:bɐ falən], überfällt, überfiel, überfallen: 1. <tr.; hat auf jmdn., etwas einen Überfal …   Universal-Lexikon

  • überfallen — ü·ber·fạl·len; überfällt, überfiel, hat überfallen; [Vt] 1 jemanden / etwas überfallen jemanden / etwas plötzlich angreifen und mit Waffen bedrohen (meist um etwas zu rauben) <eine Bank, ein Land überfallen>: Sie ist nachts überfallen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • überfallen — 1. anfallen, angehen, angreifen, anstürmen, attackieren, bestürmen, eindringen, eine Offensive einleiten/starten, einfallen, einmarschieren, herfallen, sich stürzen, sich werfen; (bildungsspr.): invadieren; (ugs.): sich hermachen; (bes. Militär) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • überfallen — über|fạl|len; man hat sie überfallen   über|fal|len (Jägersprache ein Hindernis überspringen [vom Schalenwild]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • überfallen — über fallentr jnunangemeldetbesuchen.VgldasVorhergehende.Um1500aufgekommen;wiederaufgelebtim19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • überfallen — üvverfalle …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”