Übergattern

Übergáttern, verb. regul. act. übergattert, zu übergattern, in der Zeichnungskunst, ein Stück, welches man copiren will, mit einem Gatter oder Gitter überziehen, d.i. es in kleine Vierecke theilen, um die in jedem Vierecke befindlichen Theile der Figur in andere Vierecke von ähnlichem Verhältnisse zu übertragen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”