Übergeher, der

Der Ǘbergeher, des -s, plur. ut nom. sing. S. das vorige.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Krimmler Tauernhaus — Das Krimmler Tauernhaus im Winter Lage Krimmler Achental, südlich oberhalb von Krimml, Ortsteil Oberkrimml; Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Übergehen — Übergehen, verb. irreg. S. Gehen. 1. Ǘbergehen, ich gehe über, übergegangen, über zu gehen; als ein Neutrum mit dem Hülfsworte seyn. (1) Über die Höhe eines andern Dinges gehen, besonders von flüssigen Körpern, wofür doch überlaufen, überfließen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Überreiten — Überreiten, verb. irreg. S. Reiten. 1. Ǘberreiten, als ein Neutrum mit seyn, ich reite über, übergeritten, über zu reiten, über etwas reiten, mit dessen Verschweigung. Die Brücke ist zu schmahl, ich kann nicht überreiten. 2. Überreḯten, als ein… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”