Überhüthen

Überhǘthen, verb. regul. act. überhüthet, zu überhüthen, in der Landwirthschaft. Die Saat überhüthen, wenn die Saat zu fett siehet, die Schafe flüchtig darüber treiben, damit sie einen Theil davon wegfressen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”