Überkehr, die

Die Ǘberkehr, plur. car. in der Landwirthschaft, die zerschlagenen Ähren, Stürzeln u.s.f. welche von dem gedroschenen und abgerechten Getreide mit einem an einem Stabe gebundenen Flederwische abgekehret werden; in einigen Gegenden das Überkehrig, im Nieders. Reß, Kort, (das Kurze,) Riesing.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Siede, die — Die Siede, plur. inusit. in der Landwirthschaft, besonders Obersachsens, dasjenige Futter des Viehes, welches mit heißem Wasser eingebrannt, oder eingebrühet wird, ehe man es dem Viehe gibt; es bestehe nun aus Spreu, Überkehr und Häckerling, oder …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kaff — (Spreu, Überkehr), die beim Dreschen abfallenden Pflanzenteile, wie Spelzen, Ähren, Halmstöcke, Blätter etc. Das K. ist meist stickstoffreicher und leichter verdaulich als das Stroh der betreffenden Pflanze; es findet daher bei der Fütterung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Liste der Orte im Landkreis Hof — Die Liste der Orte im Landkreis Hof listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Hof auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den zugehörigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mähdrescher — Ein Mähdrescher ist eine landwirtschaftliche Erntemaschine zur Ernte von Körnerfrüchten wie insbesondere Getreide, aber auch Raps, Sonnenblumen, Ackerbohnen, Grassamen oder ähnlichem. Wie die zusammengesetzte Bezeichnung (vgl. auch im Englischen …   Deutsch Wikipedia

  • Ente — (Anas Meyer), Gattung der Entenartigen Schwimmvögel od. Nagelschnäbler; Schnabel an der Wurzel breiter als hoch, flach gewölbt, gleich breit od. vorn etwas breiter, mit kleinem Nagel (Anas), od. der Schnabel ist lang u. schmal, am Grunde hoch,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Futter — Futter, 1) alle Nahrungsmittel der Thiere; bes. 2) die Pflanzen, Pflanzentheile, Wirthschaftsabfälle, Fabrikrückstände, mit welchen die landwirthschaftlichen Hausthiere genährt werden. Man theilt das F. ein: in Grünfutter, das in den grün… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wilde Rodach — Gewässerkennzahl DE: 24142 Lage Oberfranken, Bayern, Deutschland Flusssystem Rhein …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzenbach a.Wald — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzenbach am Wald — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”