Überkleiden

Überkleḯden, verb. regul. act. überkleidet, zu überkleiden, mit Kleidungsstücken auf der Oberfläche versehen; wofür doch bekleiden üblicher ist. Uns verlanget, daß wir damit überkleidet werden – sintemal wir wollten lieber nicht entkleidet, sondern überkleidet werden, 2 Cor. 5, 2f. So auch die Überkleidung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • überkleiden — überkleiden:⇨überziehen(I) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • überkleiden — über|klei|den 〈V. tr.; hat〉 etwas mit etwas überkleiden verkleiden * * * über|klei|den <sw. V.; hat (geh. veraltend): überdecken, ↑ verkleiden (2). * * * über|klei|den <sw. V.; hat (geh. veraltend): überdecken, ↑verkleiden (2) …   Universal-Lexikon

  • überkleiden — über|klei|den; der Balken wird mit Spanplatten überkleidet (veraltend) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Überkleidung — Über|klei|dung 〈f. 20; unz.〉 Verkleidung (einer Wand) Über|klei|dung 〈f. 20; unz.〉 Kleidung, die über der Wäsche getragen wird * * * Über|klei|dung, die; , en (geh. veraltend): 1. das Überkleiden. 2. etw., was zum Überkleiden von etw. dient. * *… …   Universal-Lexikon

  • überziehen — ¹überziehen 1. anprobieren, anziehen, [hinein]schlüpfen, probieren, über/um die Schultern hängen, überhängen, überlegen, überstreifen, überstülpen, überwerfen, umhängen, umlegen, umtun; (geh.): anlegen, antun; (ugs.): sich schmeißen; (landsch.… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Spünden — Spünden, 1) das Spundloch eines Fasses mit dem Spunde zumachen u. dadurch eine Flüssigkeit im Fasse verschließen; daher 2) etwas in Fässer bringen lassen u. diese als dann zumachen; 3) Breter od. Stücken Holz mittels Nuth u. Spund (s.d. 6) genau… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Flimmer — (Wimpern, Cilien, Flimmerhärchen), äußerst zarte, mikroskopisch kleine Fortsätze, die aus dem Innern einer Zelle hervorragen und regelmäßig hin und her schwingen. Sie finden sich bei Wirbellosen sehr viel häufiger als bei Wirbeltieren, doch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Herd — Herd, der Ort im Hause, wo Feuer unterhalten wird, daher Symbol des Hauswesens. Der H. (griech. hestia) war den Griechen und Römern heilig und der Göttin Hestia oder Vesta, der jungfräulichen Schwester des Zeus, geweiht; er war bei den erstern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Perú — (hierzu Karte »Peru, Ecuador, Kolumbien und Venezuela«), span. El Peru, Republik in Südamerika, liegt, nachdem 1883 die Provinzen Tarapacá, Arica und Tacna an Chile abgetreten wurden (s. unten »Geschichte«), zwischen 2°20´ 17°55´ südl. Br. und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Übermachen — Übermáchen, verb. reg. act. übermacht, zu übermachen. 1) Auf und über der ganzen Oberfläche bearbeiten, doch nur im gemeinen Leben, wo es auch zuweilen für überkleiden, übertünchen, u.s.f. gebraucht wird. 2) Einem etwas übermachen, es ihm… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”