Überkranz, der

Der Ǘberkranz, des -es, plur. die -kränze, im Deichbaue der Niederdeutschen, der obere Kranz oder Rand eines Deiches oder Dammes, nach dem Wasser zu, welcher etwas erhabener ist.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Überkranz — Überkranz, der obere Kranz od. Rand der Deichkrone nach dem Wasser zu, welcher etwas höher ist …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”