Versilbern


Versilbern

Versilbern, verb. regul. act. 1. Mit einer dünnen Oberfläche von Silber überziehen, übersilbern; wie vergolden und übergolden. Versilbertes Metall. Ein Buch auf dem Schnitte versilbern. 2. Figürlich ist versilbern nicht allein im Oberdeutschen, sondern auch oft im gemeinen Leben der Hochdeutschen, verkaufen und dadurch in bares Geld verwandeln, in das Geld setzen. Der Kaufmann versilbert seine Waare, wenn er sie verkauft. Im Oberdeutschen wird daher in vielen Ämtern und Dicasteriis derjenige, welcher den Verkauf eines Productes zu besorgen hat, der Versilberer genannt; z.B. der kaiserlich-königliche Holzversilberer zu Wien.

So auch die Versilberung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Versilbern — von Weihnachtsschmuck Unter Versilbern versteht man alle technischen Verfahren, die auf festen Gegenständen einen Überzug aus Silber erzeugen. Beim Versilbern von Glas spricht man auch von Verspiegeln. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • versilbern — V. (Aufbaustufe) etw. mit einem Überzug aus Silber versehen Beispiel: Sie hat ihr Besteck und Geschirr versilbern lassen. versilbern V. (Oberstufe) ugs.: etw. sehr schnell verkaufen, etw. zu Geld machen Beispiel: Er hat kein Geld und muss sein… …   Extremes Deutsch

  • Versilbern — Versilbern, 1) s. Versilberung; 2) einen Gegenstand gegen baares Geld verkaufen; daher Versilberer, bei manchen Verwaltungsbehörden ein Beamter, welcher die Renten an Naturalien zu verkaufen hat; auch 3) Wechselbriefe u. dgl. versilbern, sich sie …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Versilbern [1] — Versilbern, soviel wie zu Geld machen, verkaufen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Versilbern [2] — Versilbern, Metalle und andre Gegenstände mit Silber überziehen. Bei der Feuerversilberung werden Kupfer, Messing, Tombak geglüht, mit Säure gelb gebrannt, mit Lösung von salpetersaurem Quecksilberoxyd (Quickwasser) befeuchtet, mit Silberamalgam… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Versilbern — Versilbern, das Ueberziehen der Oberfläche von Gegenständen mit Silber. Versilberung mit Blattsilber erfolgt in analoger Weise wie mit Blattgold; ebenso entsprechen die Feuerversilberung, die kalte und nasse Versilberung den Verfahren beim… …   Lexikon der gesamten Technik

  • versilbern — versilbern:⇨verkaufen(I,1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • versilbern — ↑ Silber …   Das Herkunftswörterbuch

  • Versilbern — Versilberung * * * ver|sịl|bern 〈V. tr.; hat〉 1. mit einer Silberschicht überziehen (Metall) 2. 〈fig.; umg.; scherzh.〉 veräußern, verkaufen, zu Geld (eigtl.: Silbergeld) machen 3. 〈poet.〉 mit Silberschein überfluten ● seinen Schmuck versilbern;… …   Universal-Lexikon

  • versilbern — verticken (umgangssprachlich); verramschen (umgangssprachlich); losschlagen; verhökern (umgangssprachlich); abstoßen; verschachern (umgangssprachlich); an den Mann bringen ( …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.