Verstäuben


Verstäuben

Verstäuben, verb. regul. welches das Activum des vorigen ist, verstauben machen, in Staub davon fliegen lassen. Vieles Mehl verstäuben. Ich will sie verstäuben, 2 Sam. 22, 43; figürlich. Es. 19, 7. kommt auch verstieben thätig vor. Daher die Verstäubung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • verstauben — V. (Aufbaustufe) sich mit einer Staubschicht überziehen Synonyme: einstauben, staubig werden Beispiele: Meine Schuhe sind während der Wanderung völlig verstaubt. Ihre alten Bücher stehen im Keller und verstauben …   Extremes Deutsch

  • Verstauben — Verstauben, verb. regul. neutr. mit dem Hülfsworte seyn, in Staub, oder in Gestalt des Staubes verfliegen. In den Mühlen verstaubet viel Mehl. In einigen gemeinen Mundarten verstieben, Nieders. verstuven …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verstauben — verstauben, verstaubt ↑ Staub …   Das Herkunftswörterbuch

  • verstäuben — ver|stäu|ben 〈V. tr.; hat〉 eine Flüssigkeit verstäuben in staubfeinen Tropfen versprühen, verspritzen * * * ver|stau|ben <sw. V.; ist: von Staub ganz bedeckt werden: die Ordner verstauben im Keller; die Bücher sind ganz verstaubt; Ü seine… …   Universal-Lexikon

  • verstauben — ver|stau|ben 〈V. intr.; ist〉 sich mit Staub bedecken ● die Möbel, die Kleider sind verstaubt; sie kamen müde und verstaubt von der Wanderung zurück; →a. verstaubt * * * ver|stau|ben <sw. V.; ist: von Staub ganz bedeckt werden: die Ordner… …   Universal-Lexikon

  • verstauben — a) einstauben, staubig werden. b) ungenutzt bleiben, verkommen; (ugs.): herumliegen, herumstehen, vergammeln. * * * verstauben:einstauben·vollstauben verstauben 1.staubigwerden,einstauben 2.→veralten …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verstäuben — ver|stäu|ben; Insektizide verstäuben …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verstauben — ver·stau·ben; verstaubte, ist verstaubt; [Vi] etwas verstaubt etwas wird von Staub bedeckt: verstaubte Bilderrahmen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verstauben — verstöbbe …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • verstäuben — verstäuve …   Kölsch Dialekt Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.