Vertiefen


Vertiefen

Vertiefen, verb. regul. act. 1. Tief oder tiefer machen. Einen Graben vertiefen. Einen Hafen vertiefen. Vertiefte Figuren, bey den Metallarbeitern, im Gegensatze der erhabenen. Daher die Vertiefung, auch ein tiefer gemachter Ort, eine vertiefte Stelle. Die Vertiefung in einem Flusse. Bey den Mahlern werden die dunkeln Stellen ohne Widerschein, besonders in den Falten eines Gewindes, Vertiefungen genannt. Bey den Gürtlern ist der Vertiefstämpel, ein Stämpel, die mit dem Haustämpel ausgehauenen Scheiben zu den Knöpfen zu vertiefen, oder hohl zu schlagen. 2. In die Tiefe senken, wo es doch nur in verschiedenen figürlichen Bedeutungen üblich ist. Man vertiefet sich in etwas, wenn man sich so weit darin einlässet, daß man nicht leicht wieder daraus zurück gebracht werden kann. In Betrachtungen vertieft seyn. Sich im Nachdenken über etwas vertiefen. Er war über seiner Arbeit so vertieft oder hatte sich in seine Arbeit so vertieft, daß er mich nicht kommen hörte. In Sünden, in Schulden vertieft seyn. Wo es doch nur selten als ein Beywort gebraucht wird. In sunden ein vertiefet man, Winsbeck. Bey dem Opitz vertäuft. So auch die Vertiefung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vertiefen — vertiefen …   Deutsch Wörterbuch

  • vertiefen — V. (Mittelstufe) etw. tiefer machen Beispiele: Der Brunnen wurde um 20 Meter vertieft. Die Runzeln auf seiner Stirn haben sich vertieft …   Extremes Deutsch

  • vertiefen — stärker werden; (sich) verstärken; zunehmen; erstarken; intensivieren; verstärken; untermauern; stützen; ankurbeln; stärken * * * ver|tie|fen [fɛɐ̯ …   Universal-Lexikon

  • vertiefen — ver·tie·fen; vertiefte, hat vertieft; [Vt] 1 etwas vertiefen etwas tiefer machen: einen Graben, einen Kanal vertiefen 2 etwas vertiefen durch Information, durch Lernen oder Üben mehr Wissen bekommen ≈ etwas erweitern <seine Kenntnisse, sein… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vertiefen — a) ausbauen, bestärken, bestätigen, erhärten, festigen, fundieren, stützen, untermauern; (bildungsspr.): konsolidieren, zementieren. b) aktivieren, fördern, intensivieren, steigern, vergrößern, verschärfen, verstärken. sich vertiefen sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vertiefen — ver|tie|fen; sich in eine Sache vertiefen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • vertiefen — verdeefe …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Vertiefen — Nicht so sehr vertieft, wie der Hund zum Maulwurf sagte, als er ihn aus dem Loche holte. – Ruppius …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • intensivieren — vertiefen; verstärken; untermauern; stützen; ankurbeln; stärken * * * in|ten|si|vie|ren 〈[ vi: ] V. tr.; hat〉 erhöhen, steigern, verstärken * * * in|ten|si|vie|ren <sw. V.; hat …   Universal-Lexikon

  • Deutsch-Französisches Jugendwerk — (DFJW) Gründung 1963 im Rahmen des Elysée Vertrags auf die Initiative von Charles de Gaulle und Konrad Adenauer hin Sitz Paris, Berlin …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.