Vertraut


Vertraut

Vertraut, -er, -este, adj. et adv. welches eigentlich das Mittelwort des Zeitwortes vertrauen ist, aber doch als ein eigenes Bey- und Nebenwort gebraucht wird. 1. In thätigem Verstande, sein Vertrauen gegen einen andern ohne Zurückhaltung äußernd, wo es für vertraulich, doch nur als ein Nebenwort, üblich ist. Er thut sehr vertraut gegen mich. 2. Im passiven Verstande, des Vertrauens eines andern theilhaftig, und darin gegründet, doch nur in engerm Verstande des Wortes Vertrauen, der Heimlichkeiten eines andern theilhaftig. Ein vertrauter Freund, gegen welchen man nichts geheim hält. Vertraut mit jemanden umgehen. Eine vertraute Freundschaft. Eine vertraute Person schicken, der man seine Heimlichkeiten mit Sicherheit vertrauen könne. Vertraut mit jemanden sprechen. 3. Von der zweyten Bedeutung des Activi vertrauen, ist eine vertraute Person, oder eine Vertraute, ein Vertrauter, in der höhern Schreibart zuweilen eine Verlobte, ein Verlobter.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vertraut — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • bekannt Bsp.: • Sind Sie mit der Maschine vertraut? • Es war kein vertrautes Gesicht in der Menge. • Ich bin mit dieser Software nicht vertraut …   Deutsch Wörterbuch

  • vertraut — Adj. (Aufbaustufe) mit jmdm. eng befreundet oder verbunden Synonyme: nahestehend, eng, vertraulich, innig, traut (geh.) Beispiele: Er hat das im vertrauten Freundeskreis gesagt. Wir sind schon ein wenig vertraut miteinander geworden …   Extremes Deutsch

  • Vertraut — ist das Wild, wenn es nichts Verdächtiges bemerkt und deshalb ruhig äst (graset) oder zieht, sonst sichert es und wird flüchtig …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • vertraut — ↑intim, ↑privat …   Das große Fremdwörterbuch

  • vertraut — alltäglich; publik; plain vanilla; geläufig; öffentlich; allgemein bekannt; gewohnt; traut; bekannt; familiär * * * ver|traut [fɛɐ̯ trau̮t] <Adj.> …   Universal-Lexikon

  • vertraut — ver·traut 1 Partizip Perfekt; ↑vertrauen 2 Adj; sehr gut bekannt und befreundet: Ich bin mit ihr sehr vertraut / Wir sind sehr vertraut (miteinander) 3 Adj; (jemandem) vertraut jemandem so gut bekannt, dass er es nicht als fremd empfindet <ein …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vertraut — a) befreundet, eng, freundschaftlich, herzlich, innig, intim, kameradschaftlich, nahe[stehend], persönlich, privat, traulich, vertraulich; (ugs.): dick; (geh. veraltend, oft scherzh.): traut. b) alt[gewohnt], altvertraut, bekannt, geläufig,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vertraut — ver|traut ; jemanden, sich mit etwas vertraut machen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vertraut — * Er ist vertraut mit Sauer und mit Süss …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • vertraut sein mit — vertraut sein mit …   Deutsch Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.