Verwelken


Verwelken

Verwêlken, verb. regul. neutr. mit dem Hülfsworte seyn, welk werden. Ein Körper verwelkt, wenn er so viele zu seinem Leben oder auch nur zu seiner Festigkeit gehörige Feuchtigkeit verlieret, daß er dadurch welk wird; er verdorret, wenn er alle Feuchtigkeit verlieret. Das Gras verwelkt vor Hitze. Eine verwelkte Blume. Verwelktes Obst. Seine Wangen verwelken vor Alter und Gram. Mein Auge kann sie nicht mehr sehen, die Natur verwelket vor meinen Blicken. Mein Leben soll hier verfließen, wie ein Bach, sanft soll es verwelken, wie die Rose verwelkt, Geßn. Die Blüthe der Gesundheit, wie bald verwelkt sie in Kraftlosigkeit und Krankheit! Gell. Daher das Verwelken und die Verwelkung. Bey dem Ottfried iruuelkan, in einigen gemeinen Mundarten verschwelken.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • verwelken — V. (Oberstufe) nicht genug Wasser haben und dadurch schlaff werden Synonyme: welken, welk werden, verdorren Beispiele: Es war so heiß, dass die Blumen schon nach ein paar Stunden verwelkt waren. Die Blätter sind äußerst druckempfindlich und… …   Extremes Deutsch

  • Verwelken — Verwelken, von organischen Körpern, von den Feuchtigkeiten, welche sie enthalten, so viel verlieren, als zum Leben, zum Wachsthum od. zur Erhaltung eines vollkommenen Zustandes nöthig ist. Bei den Pflanzen geschieht dies vorzüglich durch große… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • verwelken — ↑ welk …   Das Herkunftswörterbuch

  • verwelken — verblassen; verklingen * * * ver|wel|ken [fɛɐ̯ vɛlkn̩], verwelkte, verwelkt <itr.; ist: (aus Mangel an Wasser) welk werden: die Blumen verwelken schnell, sind schon verwelkt; verwelkte Blätter. Syn.: ↑ eingehen, ↑ verblühen, ↑ welken. * * *… …   Universal-Lexikon

  • verwelken — absterben, [aus]dörren, austrocknen, eingehen, schlaff werden, verdorren, verkümmern, vertrocknen, welken, welk werden; (geh.): abblühen, dorren; (ugs.): kaputtgehen; (landsch.): hutzeln. * * * verwelken:⇨welken(1) verwelken→welken …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verwelken — ver·wẹl·ken; verwelkte, ist verwelkt; [Vi] <Blumen, Blüten> verwelken Blumen, Blüten werden welk …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Verwelken — Abszission bezeichnet das Abwerfen von Blättern, Früchten und anderen Pflanzenteilen wie Laub und Blütenknospen, Zweigen, Stacheln, Dornen oder Blütenständen. Man spricht daher auch vom Blattfall, Fruchtfall, Laubfall, Knospenfall, Blütenfall.… …   Deutsch Wikipedia

  • verwelken — ver|wẹl|ken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verwelken —  vewaltje …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

  • HUN — Magyar Köztársaság Republik Ungarn …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.