Vicariat, das


Vicariat, das

Das Vicariat, des -es, plur. die -e, aus dem Lat. Vicariatus. Das Amt, die Würde eines Vicarii oder Verwesers. Der Vicariats-Thaler, ein Thaler, welchen ein Reichs-Vicarius, während seines Vicariates schlagen lässet.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reichsvicar — (Reichsverweser, Provisior, imperii), sonst in jedem Zwischenreich des Deutschen Reichs vor der Wahl des neuen Kaisers od. auch bei Minderjährigkeit od. langer Abwesenheit des Kaisers aus dem Reiche der Verweser der kaiserlichen Würde, welcher in …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Matthäus Seutter — Seutter Matthaeus Die Hochfürstliche Residentz Frie …   Deutsch Wikipedia

  • Stephan Lück — (* 9. Januar 1806 in Linz am Rhein; † 3. November 1883 in Trier) war ein deutscher Theologe, Kirchenmusiker und Herausgeber. Nach einem Studium der katholischen Theologie in Bonn und Trier wurde Lück am 20. September 1828 zum Priester geweiht;… …   Deutsch Wikipedia

  • Archidiocèse de Madras-Mylapore — (la) Archidioecesis Madraspolitanus et Meliaporensis Cathédrale (Basilique) de Saint Thomas Informations générales …   Wikipédia en Français

  • Römisch-Katholische Kirche — Römisch Katholische Kirche. Schon in den ersten christlichen Jahrhunderten sprachen die Kirchenväter von einer Katholischen Kirche u. dachten sich darunter im Gegensatz zu den häretischen Richtungen die große, allgemeine, auf den apostolischen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sachsen [2] — Sachsen, Königreich, zum Deutschen Bunde gehörig, an die preußischen Provinzen Sachsen u. Schlesien, an Böhmen, Baiern, Reuß, Sachsen Weimar u. Sachsen Altenburg grenzend, hat mit den Schönburgischen Herrschaften 2717/8 QM. Es ist größtentheils… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sardinische Monarchie [2] — Sardinische Monarchie (Gesch.). Die S. M. od. das Königreich Sardinien besteht als solches erst seit dem Vertrage vom 24. August 1720, wo die Insel Sardinien u. das frühere Herzogthum Savoyen (seit 1713 Königreich) unter König Victor Amadeus I.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kirchenstaat [2] — Kirchenstaat (Geschichte). I. Entstehung der weltlichen Macht des römischen Papstes. Die ersten Anfänge des weltlichen Besitzes der Römischen Kirche u. ihres Oberhauptes werden von der Sage u. in unechten Urkunden bis auf den Kaiser Constantin d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lachen — 1. Al lachen zegt den Zot de Woarheid. (Franz. Flandern.) – Firmenich, III, 698, 21. Im Lachen, lachend, sagt der Narr die Wahrheit. 2. Am Lachen und Blarren erkennt man die Narren. Ueber das Lachen und dessen verschiedenen Charakter nach… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Hochstift Würzburg — Territorium im Heiligen Römischen Reich Hochstift Würzburg Wappen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.