Viehbremse, die


Viehbremse, die

Die Viehbrêmse, plur. die -n, ein der Fliege ähnliches Insect, welches empfindlich sticht, sich ganz voll Blut sauget und vornehmlich den Pferden und dem Hornviehe nachstellet; Tabanus Linn. auch nur die Bremse schlechthin, S. dieses Wort.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bremse, die — Die Brếmse, plur. die n. 1) Eine Art großer Fliegen von grauer Farbe, welche sehr empfindlich sticht, und besonders den Pferden und dem Hornviehe nachstellet, daher sie auch Pferdebremse und Viehbremse genannt wird; Tabanus, L. Der Bißwurm ist… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gemeine Viehbremse — (Tabanus bromius) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Tabanus bromius — Gemeine Viehbremse Gemeine Viehbremse (Tabanus bromius) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Pferdefliegen — Bremsen Bremse Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Zweiflügler (Diptera …   Deutsch Wikipedia

  • Tabanidae — Bremsen Bremse Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Zweiflügler (Dipter …   Deutsch Wikipedia

  • Spaltschlüpfer — Gemeine Viehbremse Systematik Unterklasse: Fluginsekten (Pterygota) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Bremse [1] — Bremse, 1) Dassel od. Biesfliegen (Oestrus L.), Gattung der eigentlichen od. Lippenfliegen. Ihre Mundtheile bestehen aus 3 Theilen, statt der Taster u. des Rüssels sind nur Warzen, Fühlhörner sehr kurz, jedes in einer Grube u.[275] mit einer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bremsen — Regenbremse (Haematopota pluvialis) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Engerlinge — Engerlinge, Egerlinge, die Larven des Maikäfers, welche sich bekanntlich mehre Jahre in der Erde aufhalten und nicht nur die Wurzeln krautartiger Pflanzen, sondern selbst junger Bäume zerstören. In den Gärten lassen sich manche Pflanzungen vor… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Egerlinge — (Engerlinge), Larven, 1) der Maikäfer (s.d.) u. 2) der Viehbremse, s.u. Bremse 2) u.a., die in der Erde od. unter der Haut der Thiere leben u. sich nur langsam fortbewegen …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.