Viehkrankheit, die


Viehkrankheit, die

Die Viehkrankheit, plur. die -en. 1. Eine jede Krankheit, welche das Vieh zu befallen pflegt. 2. S. Viehseuche.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Viehseuche, die — Die Viehseuche, plur. doch nur von mehrern Arten, die n, eine Seuche, d.i. ansteckende Krankheit, welche das Vieh, und besonders das Hornvieh, anfällt, und gemeiniglich in einem bösartigen Faulfieber bestehet; auch nur die Seuche schlechthin, die …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ulysses — Buchumschlag des Romans Ulysses (englisch für Odysseus, von lat. Ulyssēs o. Ulixes) gilt als der bedeutendste Roman des irischen Schriftstellers James Joyce und als richtungsweisend für den modernen Roman. Er entstand zwischen 1914 und 1921.… …   Deutsch Wikipedia

  • Süßklee — Alpen Süßklee (Hedysarum hedysaroides) Systematik Eurosiden I Ordnung …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.