Viehmarkt, der


Viehmarkt, der

Der Viehmarkt, des -es, plur. die -märkte. 1. Ein Jahrmarkt oder Markttag, an welchem Vieh, und besonders Rindvieh, in Menge verkauft wird. 2. Der Platz, auf welchem solches geschiehet.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Viehmarkt — Viehmarkt, 1) ein Jahrmarkt od. Marktag, an welchem Vieh, bes. Rindvieh in Menge verkauft wird; 2) der Ort, wo dies geschieht. Derselbe muß, um einen richtigen Überblick möglich zu machen, so eingerichtet sein, daß die Stände mit Schranken… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Viehmarkt — Vieh|markt, der: Markt, auf dem ↑ Vieh (1) zum Verkauf angeboten wird. * * * Vieh|markt, der: Markt, auf dem ↑Vieh (1) zum Verkauf angeboten wird …   Universal-Lexikon

  • Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Kreuzberg — Übersichtskarte von Kreuzberg mit ausgewählten Straßen Die Liste der Straßen und Plätze in Berlin Kreuzberg beschreibt das Straßensystem im Berliner Ortsteil Kreuzberg mit den entsprechenden historischen Bezügen. Gleichzeitig ist diese Liste ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Waldbröler Viehmarkt — Der Waldbröler Viehmarkt ist ein Tier und Krammarkt in Waldbröl. Er wurde 1851 gegründet und wird heute noch alle zwei Wochen donnerstags abgehalten. 1935 wurden hier über 20.000 Stück Vieh umgeschlagen. Der Krammarkt gilt als der größte in… …   Deutsch Wikipedia

  • Markt, der — Der Markt, des es, plur. die Märkte. 1) Die öffentliche zahlreiche Zusammenkunft der Käufer und Verkäufer des Handels wegen, und die Zeit, wenn solche geschiehet. Der Wochenmarkt, welcher alle Wochen ein oder mehr Mahl gehalten wird. Der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Thermen am Viehmarkt — Vorne Thermen, hinten (diagonal) Kapuzinerorden Ruinen …   Deutsch Wikipedia

  • Arolser Kram- und Viehmarkt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Trier-Kernstadt — In der Liste der Kulturdenkmäler in Trier Kernstadt sind alle Kulturdenkmäler im Kernbereich der rheinland pfälzischen Stadt Trier aufgeführt, bestehend aus den Ortsbezirken Mitte/Gartenfeld, Nord, Süd und West/Pallien. Grundlage ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Juden in Ostfriesland — Orte mit jüdischen Gemeinden in Ostfriesland vor 1938 Die Geschichte der Juden in Ostfriesland umfasst einen Zeitraum von ungefähr 400 Jahren seit ihren Anfängen im 16. Jahrhundert. Während des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit war… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßennamen von Wien/Landstraße — Straßen in Wien I. Innere Stadt | II. Leopoldstadt | III. Landstraße | IV. Wieden | V. Margareten | VI. Mariahilf | VII. N …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.