Vierbohrig


Vierbohrig

Vierbohrig, adj. & adv. welches nur von hölzernen Wasserröhren gebraucht wird. Eine vierbohrige Röhre, deren Öffnung 41/2 Zoll im Durchmesser hat, vermuthlich, weil sie vier mahl gebohret werden muß; zum Unterschiede von den einbohrigen, zweybohrigen und dreybohrigen Röhren.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dreybohrig — Dreybohrig, adj. et adv. im gemeinen Leben, drey Mahl gebohret. So werden diejenigen Röhren zu den Wasserleitungen, deren Öffnung 31/2 Zoll im Durchmesser hält, dreybohrige Röhren genannt. S. Einbohrig, Zweybohrig, Vierbohrig …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.