Vierdrähtig


Vierdrähtig

Vierdrähtig, adj. & adv. vierfach zusammen gedrehet. Vierdrähtiges Garn, welches aus vier einzelnen Fäden zusammen gedrehet worden; wie dreydrähtig, zweydrähtig.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • EMD-Wähler — Edelmetallkontakt Motor Drehwähler Der Edelmetallkontakt Motor Drehwähler (EMD Wähler) ist ein elektromechanisches Koppelelement der analogen Fernsprechvermittlungstechnik. Im Gegensatz zu seinem Vorgängertyp, dem Hebdrehwähler, erfolgt bei ihm… …   Deutsch Wikipedia

  • Edelmetall-Motor-Drehwähler — Edelmetallkontakt Motor Drehwähler Der Edelmetallkontakt Motor Drehwähler (EMD Wähler) ist ein elektromechanisches Koppelelement der analogen Fernsprechvermittlungstechnik. Im Gegensatz zu seinem Vorgängertyp, dem Hebdrehwähler, erfolgt bei ihm… …   Deutsch Wikipedia

  • Edelmetallkontakt-Motor-Drehwähler — ein EMD Wähler in Betrieb Der Edelmetallkontakt Motor Drehwähler (EMD Wähler) ist ein elektromechanisches Koppelelement der analogen …   Deutsch Wikipedia

  • Gabelschaltung — Prinzipschaltbild einer Gabelschaltung mit Differentialtransformator DT, links bei A Zweidrahtanschluss, recht bei B Vierdrahtanschluss und komplexer Leitungsnachbildung Z Eine Gabelschaltung wird in der Telekommunikation verwendet, um eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Rückhördämpfung — Prinzipschaltbild einer Gabelschaltung Eine Gabelschaltung wird in der Telekommunikation verwendet, um eine Vierdrahtleitung mit einer Zweidrahtleitung zu koppeln und umgekehrt und damit eine in Näherung ungestörte Signalübertragung in beide… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.